Safari - langsam reichts mir!

  1. Z-Kin

    Z-Kin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Habe heute versucht mit Safari bei Autoscout24 mein Fahrzeug zum Verkauf einzustellen. Nachdem ich mich durch etliche Seiten gekämpft hatte und meinen Text schön sauber eingetragen hatte gings darum, die Anzeige zu registrieren. Was passiert? Fehlermeldung! 'Ihr Browser lässt keine Cookies zu!', der übliche Spruch. Natürlich sind die Cookies zugelassen in Safari.

    Ich bin echt stinksauer auf Safari und langsam reichts mir echt damit! Nicht nur, dass er immer noch diverse Seiten nicht anzeigen kann, nein, er stiehlt mir auch die Zeit weil ich meine Anzeige dann erneut - diesmal mit Firefox - eingeben musste. Schade, sehr schade! :mad:
     
    Z-Kin, 07.11.2005
  2. timbajr

    timbajrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    Es liegt wohl weniger an Safari als an dem unsauberen HTML vieler Seiten...
     
    timbajr, 07.11.2005
  3. Z-Kin

    Z-Kin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Wieso klappts dann einwandfrei und auf Anhieb mit Firefox?
     
    Z-Kin, 07.11.2005
  4. Scribble

    ScribbleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Stimme timbajr voll zu. Allerdings habe ich zufälligerweise ebenfalls heute abend mein Auto bei autoscout24.de inklusive Fotos reingestellt und hatte überhaupt keine Probleme: 10.4.3, Safari 2.0.2.
     
    Scribble, 07.11.2005
  5. macsurfer

    macsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, mit dieser Kombination haut es bei mir auch hin...
     
    macsurfer, 07.11.2005
  6. Z-Kin

    Z-Kin Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Hab ich auch und es hat nicht hingehauen! Keine Chance! Verlauf, Cache und alle Cookies gelöscht, trotzdem Fehlermeldung.
     
    Z-Kin, 07.11.2005
  7. themaverick

    themaverickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    firefox verzeiht eher ein paar fehler im code als die meisten anderen browser. er kann sogar nicht geschlossen tags sinnvoll "ergenzen". zb vergessen viele gern den </form> tag ... den setzt firefox richtig neu. aber das nur eine von vielen zusatzaktionen. aber ich mag firefox auch nimmer seit er bei mir die seiten komisch darstellt, zb texteingabe in eingabefelder, wenn ich dort schreibe und wieder lösche bleiben buchstabenfetzen übrig. hab dazu schon nen beitrag geschrieben undd keiner wusste ne lösung.
     
    themaverick, 08.11.2005
  8. buzolino

    buzolino

    hab mit firefox auf div.usa seiten auch schon probleme gehabt, wo es mit safari anstandslos klappte....
     
    buzolino, 08.11.2005
  9. CHL

    CHLMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Frage: Wann ist ein Browser gut?
    Antwort: Wenn er alles frißt was irgendwie nach HTML und Co aussieht.

    Frage: Welcher Browser ist somit der Beste?
    Antwort: MS Internet Explorer unter Windows XP - der frißt alles.

    Nein, mal im Ernst. Safari ist nicht schlecht und wenn sich die Welt an Standards halten würde wären viele Probleme nicht existent. Aber auch ein paar schlimme Bugs (vermute ich mal es liegt wirklich an Safari): wie z.B. auf www.car4u.at einfach eine Marke und dann ein Modell auswählen - in dem Moment darf ich immer einen Report an Apple mailen - wie siehts da bei Euch aus? Das Problem habe ich mit Safari schon seit 10.3 bis heute.
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Liegt nich am Safari, sondern an der Dummheit der Webdesigner.
    Wenn Safari keine Cookies akzeptieren würde, hättest du das schon längst vorher gemerkt.

    Leider findet man im Netz, gerade auch bei großen Firmen, unglaublich viel Code mit den größten Anfängerfehlern.
     
    Incoming1983, 08.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari langsam reichts
  1. sculptor
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    407
  2. schneidersab

    Safari langsam

    schneidersab, 19.08.2016, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.058
    schneidersab
    20.08.2016
  3. Shrike
    Antworten:
    69
    Aufrufe:
    4.530
  4. edgarwallace198
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    16.119
    Sequoia
    06.03.2014
  5. Ebbe77
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    6.550