Safari läuft langsam?!?

restorator83

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
86
Besser gesagt es läuft nicht sondern geht (auf Krücken). :mad:
Beim Seite laden braucht´s manchmal über 40 Sekunden?
Habe kleines dsl (1000 & ein par Zerquetschte) Woran mag´s liegen?
Wie kann man´s beheben?

PS: Es lief bis vor 2 Wochen noch absulut normal.

Mit freundlichstem Gruß

Restorator
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Schau mal in ~/Library/Safari/Icons und ~/Library/Caches/Safari und lösch am besten mal deren Inhalte.

Wenn du auf die favicons ganz verzichten kannst, hilft im Terminal nach dem Löschen des Ordners auch ein:

Code:
touch ~/Library/Safari/Icons
resp. die Schreibrechte dieses Ordners auf "keine" setzen.
 

der_rene

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2004
Beiträge
336
welchen ordner meinst du mit den schreibrechten? beide?
und was sind überhaupt favicons? sind das die, die neben der adresse stehen?
 

Honk-Honk

Neues Mitglied
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
19
Icons-Folder und Cache leeren hat bei mir nur ...

... fuer ein paar Minuten Besserung gebracht.

Irgendwas hat Apple bei Safari gruendlichst verbockt. Bin allerdings einfacher Anwender und kein Entwickler o.ae., d.h. ich bin grundsaetzlich unsicher, wenn ich irgendwas im Terminal machen soll, was ich nicht verstehe. Die Apple Philosophie ist ja eigentlich auch eine andere.

Ich bin jedenfalls entnervt ins Firefox-Lager gewechselt und seitdem wieder gluecklich und zufrieden.

Safari habe ich abgehakt. Dieses Stueck SW ist wirklich ein "Pain in the Ass".

Gruss,
Honk-Honk