Safari laesst sich nicht mehr ordentlich starten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von The Moonface, 21.10.2005.

  1. The Moonface

    The Moonface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Hi.

    ich hab ein kleines Problem mit Safari.

    gestern hatte ich in 2 Safari-fenstern jeweils ein Windows Media fenster offen. Bzw. nachdem ich das 2te fenster geoeffnet habe und er fing an zu laden, ist Safari abgestuerzt (also ohne jede Fehlermeldung etc.).

    Gut dachte ich mir, vielleicht ueberlastet.

    Aber wenn ich jetzt jedesmal Safari neustarte dann kommt die Meldung, dass Safari nicht ordnungsgemaess herruntergefahren wurde (oder so aehnlich). Dann klick ich auf 'nochmal versuchen' und die Meldung kommt wieder. Dann klick ich nochmal auf 'nochmal versuchen' und dann geht er in Safari rein, aber alle Einstellungen sind zurueck auf Standart. (keine tabs, Popup-Block aus etc.).
    und das kommt jedes mal, auch wenn ich Safari ordnungsgemaess aus mache. (ich hab mehrere Wege zum ausschalten ausprobiert). Ein Neustart funktioniert auch nicht.

    Wie kann ich das wieder so hinbiegen, das Safari meine Einstellungen uebernimmt, und nicht mehr diese Fehlermeldung kommt?

    Danke im Vorraus
    The Moonface
     
  2. The Moonface

    The Moonface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.04.2005
    weiss keiner eine Loesung? :(
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ob es hilft weiß ich nicht, aber so werden alle event. falschen Einstellungen gekillt und beim Neustart neu angelegt.
    -Safari beenden
    -such die com.apple.safari.plist(sollte in user/libary/preferences liegen
    -verschiebe(vorsichtig)lösche(mutig) sie
    -starte Safari neu
    jetzt sollte alles normal laufen.
    Falls du einen 2ten Benutzer hast kannst du vorher mal mit dem ausprobieren ob Safari bei ihm läuft.Wenn ja sollte mein Tipp laufen
     
  4. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Schon mal versucht, die Rechte zu reparieren?

    Gruß jurmac
     
  5. The Moonface

    The Moonface Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    13.04.2005
    mmhh hat beides nicht geklappt... trotzdem danke.

    Jetzt laesst sich safari gar net mehr oeffenen...lol.

    Kann man Safari irgendwie neu installieren, ohne das meine Favoriten und und die Anordnungen verschwinden?

    btw.: falls jetzt die Frage aufkommen sollte; ich bin jetzt mit Opera im world wide web :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari laesst sich
  1. raimsch
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    126
  2. Granzi
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    308
  3. Yzerman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    126
  4. klaymans
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
  5. Wolfsbein
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    411

Diese Seite empfehlen