Safari: kaputte Absätze

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von eSynth, 15.07.2005.

  1. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Hallo und guten Morgen zusammen!

    Auf meiner Arbeitsmaschine (10.4+update) waren plötzlich alle Absätze in Safari, und in Programmen die Safari benutzen, kaputt. Kaputt bedeutet, dass ein Absatz nun ungefähr 5 mal so groß ist wie üblich. Der Cursor hat sich auch so riesig gemacht! Er ist also ca 100 pixel riesig!

    Webseiten gehen problemlos, aber wenn plaintext angezeigt wird zeigt sich dieses Symptom. eMails sind unlesbar!

    Jemand eine Idee woran es liegen könnte? Also die schrift hab ich nicht größgestellt ;) Die ist ganz normal, nur der Cursor ist so riesig...

    Ich kann so nicht arbeiten - Hilfe!

    mfG
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    es gibt in den Kontollfeldern ein Programm namens Universal Access. Heisst auf Deutsch Eingabehilfe oder so. Da hat wohl jemand dran rumgepielt. Dieser riesige cursor ist fuer Menschen mit einer Sehbehinderung gedacht.
     
  3. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Menschen mit Sehbehinderung bräuchten wohl eher große Buchstaben. Bei mir ist jedoch nur der Cursor groß :(
     
  4. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.07.2005
    So Problem nach 2 Tagen gelöst - Kollege hatte eine Einleuchtung!

    Ich hatte Schriften von einer alten Installation mitgenommen. Einige Systemfonts sind dabei wohl in Brüche gegangen. Hab sie nun durch andere, von einem anderen Rechner ersetzt. Und siehe da: Alles wieder wie früher :)

    mfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen