Safari Homepage nicht einstellbar (ausgegraut)

Diskutiere das Thema Safari Homepage nicht einstellbar (ausgegraut) im Forum Online-Software.

  1. Mandet

    Mandet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.12.2018
    Also, habe ein Problem mit meinem MacBook Pro (13-inch, 2017, Four Thunderbolt 3 Ports) und neuester Mojave-Version: In den Einstellungen von Safari ist Homepage ausgegraut, kann da nichts eingeben, Malwarebytes und Etrecheck, unauffällig, Combo-Update drübergebügelt ohne Erfolg. Bei zusätzlich neu angelegtem Benutzer tritt das Problem nicht auf, aber wo steckt die Einstellung drin?
    Habe schon die Safari-plists gelöscht etc. ohne Erfolg. Bei meinen Recherchen im iNet habe ich einige Fundstellen gehabt, allerdings nur aus den Jahren 2005 und 2012 für alte OS-Versionen, die mich nicht weiter gebracht haben.
    Jemand einen Tip ? Bildschirmfoto 2019-04-21 um 16.25.40.png
     
  2. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.396
    Zustimmungen:
    5.629
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Gab neulich schon so einen Fall, möglich, dass dein Problem ähnlich ist.
    Sieh mal in den Einstellungen der Kindersicherung nach.
     
  3. Mandet

    Mandet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.12.2018
    Mache ich, werde berichten, danke für die schnelle Antwort ;-)
     
  4. Mandet

    Mandet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.12.2018
    Also, habe gerade überprüft, Kindersicherung ist ausgeschaltet für alle Benutzer.... hmmm... und nun ?
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.958
    Zustimmungen:
    6.350
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Da ist garantiert eine Art Malware/Adware drauf, die die Kindersicherung für den Adminaccount eingeschaltet hat. Erstelle mal einen weiteren Adminaccount und schau mal von dem aus nach, ob dein Adminaccount eine Kindersicherung anhat. Hab's jetzt leider auch nicht mehr genau im Kopf, aber da war irgendwas in der Richtung hier schon einmal gewesen.
     
  6. Mandet

    Mandet Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.12.2018
    Ja, danke Dir, Adware war keine drauf, laut Malwarebytes Scan.
    Hatte eh einen Test-Benutzer mit Adminrechten drauf, tatsächlich war mit diesem eingeloggt zu erkennen daß mein richtiger Account „verwaltet“ war und die Kindersicherung eingeschaltet war, was im eigentlichen Account nicht zu sehen war.
    Habe die Kindersicherung dann ausgeschaltet, das „verwaltet“ war weg, wieder in meinen richtigen Account eingeloggt, und konnte Homepage wieder eintragen ;-)
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Problem gelöst!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...