Safari: (Google-)Suchzeile ändern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von kon**, 14.05.2006.

  1. kon**

    kon** Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Hallo,
    nachdem ich nun wieder von Firefox auf Safari umgestiegen und auch recht zufrieden bin, vermisse ich etwas die Funktion, über die Suchzeile oben rechts nicht nur bei google, sondern auch anderen Websites wie ebay, Wikipedia etc. suchen zu können, wie ich es bei Firefox konnte.
    Gibt es da eine Möglichkeit, diese Suchfunktion auf andere Seiten zu erweitern?

    Es grüßt, konrad
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Es gibt ein Plugin namens AcidSearch, das ist genau das, was Du suchst.
     
  3. kon**

    kon** Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Sehr schön, vielen Dank!
     
  4. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Ich bin sehr begeistert von dem Tool Inquisitor. Suchmaschinen können variabel eingestellt werden und per Tastenkombination direkt angesprungen werden. Ausserdem ist eine "live"-Suche möglich - sehr genial.
     
  5. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.03.2004
    social cracking wird zum Kinderspiel

    Noch so ein Tool das zum Himmel schreit.
    Auf der Homepage ist absolut null Dokumentation - im Gegenteil, das Demo wird einem direkt aufgezwungen. Irgendwo klicken und schon wird runtergeladen. Ich könnte ja gleich einen Win-PC mit Spyware ins Haus holen.

    Leute, Leute, mir graut's jetzt schon bei diesem Leichtsinn den viele Leute an den Tag legen. In letzter Zeit habe ich das Gefühl Mac Benutzer sind noch naiver als PC user. Kann man Euch so einfach reinlegen? :shame:

    Eine Seite die überhaupt keine Infos anbietet sondern nur das Demo runterlädt (kostet nachher 5$ zum registrieren und hält nicht mal ein Systemleben --> selber nachlesen bei Versiontracker defekter Link entfernt )

    kann sein dass es seriös ist - vielleicht auch nicht? :suspect: Egal ist ja nur ein Tool um den Browser zu manipulieren.
    Wollt ihr mir nicht lieber das login und das PW eurer Bank per eMail zusenden? dann ist wenigstens mir geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen