Safari: Google Bilder speichern Bug?

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Hallo liebe Community...

ich hab heute ein neues MacBook Pro bekommen und hab mich ein wenig damit rumgespielt....als ich (wie ich es gewohnt bin) ein paar Bilder von der Google Bildersuche auf meinen Desktop ziehen wollte merkte ich dass es manchmal ging und manchmal nicht.

Kennt dieses Problem noch jemand oder hab ich irgendwo ne Einstellung nicht richtig konfiguriert? Manchmal klappt es erst beim 10. mal....wenn ich das Bild aber auf der jeweilig verlinkten Seite aufrufe kann ich es ohne Probleme rüberziehen. Nur in der Google Suche lässt er mich oft nicht ran.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.376
Kann das Problem hier nicht nachvollziehen. Auf welchem Gerät und welchem Betriebssystem arbeitest du denn?
 

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Das wäre das neue MacBook Pro 13" 2020 und mit Catalina 10.15.5
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.376
Arbeitest du dabei mit dem Trackpad? Das könnte schonmal zu solchen Problem führen. Oder du bist zu schnell. Warte einen kleinen Moment, nachdem du das Bild "angefasst" hast, und ziehen willst.
 

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Ich arbeite mit dem Trackpad ja...mein Freund hat aber die MagicMouse und hatte ähnliche Probleme. Mal ging es, mal ging es nicht.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.376
Das spricht ja dann arg dafür, dass es nicht an dir oder deinem Rechner liegt. Dann ist es wahrscheinlich einfach ein Problem oder eine Maßnahme von Google.
 

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Das spricht ja dann arg dafür, dass es nicht an dir oder deinem Rechner liegt. Dann ist es wahrscheinlich einfach ein Problem oder eine Maßnahme von Google.

OK, hatte gehofft dass das ein bekanntes Problem sei und es sich einfach um einen Bug hielt der vlt mit einem zukünftigen Update behoben wird. Aber nachdem es anderen wohl nicht so zu gehen scheint ist das wohl ein "Einzelfall"^^ Aber Danke für die Antworten.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.376
Es ist schon eine sehr spezielle Anforderungen, etliche Bilder direkt aus der Bildersuche herauszuziehen. Dürfte nicht viele geben, die das auch noch so regelmäßig machen, dass es ihnen als Fehler auffällt. ;)
 

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Es ist schon eine sehr spezielle Anforderungen, etliche Bilder direkt aus der Bildersuche herauszuziehen. Dürfte nicht viele geben, die das auch noch so regelmäßig machen, dass es ihnen als Fehler auffällt. ;)

Ja ich mach es auch nicht oft aber wie es der Zufall will hab ich jetzt ein Foto gebraucht und da ist mir das dann aufgefallen. Aber es muss mit Google zu tun haben denn wenn ich die Bilder wie gesagt dann auf der jeweiligen Seite öffne geht alles anstandslos und ich kann jedes Bild auf den Rechner schieben.
 

klausmajor

Mitglied
Registriert
17.12.2010
Beiträge
784
...
Aber es muss mit Google zu tun haben denn wenn ich die Bilder wie gesagt dann auf der jeweiligen Seite öffne geht alles anstandslos und ich kann jedes Bild auf den Rechner schieben.
Das sind aber zwei Paar Schuhe!
Es gibt durchaus in HTML/CSS Möglichkeiten, ein Bild zwar anzuzeigen, aber nicht direkt "anfassbar" zu machen.
Und genau das macht Google bei einigen Bildern.
Ob und welche Gesetzmäßigkeit dahinter steckt, kann ich Dir aber leider nicht sagen
 

hizi90

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2020
Beiträge
6
Das sind aber zwei Paar Schuhe!
Es gibt durchaus in HTML/CSS Möglichkeiten, ein Bild zwar anzuzeigen, aber nicht direkt "anfassbar" zu machen.
Und genau das macht Google bei einigen Bildern.
Ob und welche Gesetzmäßigkeit dahinter steckt, kann ich Dir aber leider nicht sagen

Ok Entschuldigung. Ich bin da leider nicht so ein Profi...kann nur das sagen was ich mit meinen Augen sehe^^
 
Oben Unten