1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari geht nicht automatisch online?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von JomiHH, 06.11.2003.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    1
    Ts... seit einiger Zeit, keine Ahnung warum, muss ich hier (10.2.8) erst über den Hörer oben rechts im Menü eine Verbindung aufbauen... wenn ich Safari direkt übers Dock starte, wählt es sich nicht mehr automatisch ein... andererseits, in PPP Optionen hab ich die Option "bei bedarf automatisch einwählen" deaktiviert, weil er davor ständig versuchte, nach dem Ausloggen auf eigene Faust wieder ins Netz zu wollen... und nun?!
    Ich bin gespannt... danke für Tipps!!
    :)
     
  2. Geht nicht

    Nun, wenn du die Option in PPP ausgestellt hat, geht es natürlich nicht. Was hattest du erwartet? ;)

    Du könntest höchstens mal nachschauen, welche Programme (mail.app) auf ständige Einwahl eingestellt waren und es da deaktivieren.

    wavey

    Lynhirr