1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

safari fenster

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von flammable, 18.10.2003.

  1. flammable

    flammable Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich ein zweites oder neues fenster mit safari öffne, ist esw nach rechts verschoben und nicht mehr ganz zu sehen gibt es dafür eine voreinstellung, dieses nicht jedes mal wieder in die richtige position bringen zu müssen, oder ist die bessere alternative einfach mit tabs zu arbeiten??

    bin übrigens umsteiger und lerne mac os und mein süsses ibook grad erst kennen !!!
    einfach toll!!clap :
     
  2. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Die bessere...

    Methode ist es mit Tabs zu arbeiten!
    Wenn man sich nach kurzer Zeit an das Feeling der Tabs gewöhnt hat möchte man sie gar nicht mehr missen!
    Um einen Link in einem neuen Tab zu öffnen einfach die Apfel Taste beim Link Klick gedrückt halten!
    Einen neuen Tab öffnest Du mit Apfel+T !

    Viel Spaß

    --
    NeoSD
     
  3. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    19
    Dafür gab es aber auch irgendwo ein plug-in, damit die Fenster immer übereinader geöffnet werden.
     
  4. Kars10

    Kars10 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich liebe ja dieses Tabbrowsing bei Safari. Aber noch besser fände ich es wenn man einstellen könnte das er jedes "blank" in einem neuen Tab öffnet. So wie bei Opera oder Mozilla Firebird (wenn gehackt).

    Gruß
    Kars