Safari extrem langsam

  1. Fussel77

    Fussel77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab nen Powerbook mit OS-X. Auf dem Rechner surfe ich mit Safari 1.3.2. Sobald ich ein zweites oder drittes Fenster aufmache springt dann auch bald der Lüfter an und ein normales surfen ist nicht mehr möglich. Ständig kommt der Kreis wo er zeigt, dass er rechnet. Das dauert dann oft 10 Sekunden bis man wieder was machen kann. Wenn Safari läuft sind auch alle anderen Porgramme langsam. Während das System/Programme normal arbeitet, wenn Safari nicht geöffnet ist. Der Internet Explorer läuft hingegen normal. Den Cache hab ich schon geleert, Auch das Programm neu installiert, ohne Ergebniss. Habt Ihr Ideen für mich?

    Danke schon mal.
    Steffen
     
    Fussel77, 26.05.2006
    #1
  2. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Safari müllt sich immer recht schnell voll.
    Da hilft nur ein "Zurücksetzen", oder ein
    Neustart des Programmes.

    Gruß
     
    kemor, 26.05.2006
    #2
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Lua, 27.05.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari extrem langsam
  1. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139
    DoroS
    21.05.2017
  2. domeru
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    298
    domeru
    20.08.2016
  3. marius90
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    492
    marius90
    18.08.2011
  4. Poldi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.020
    Poldi
    06.03.2008
  5. luj
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.875
    tobiii
    07.10.2006