Safari: Cookies

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von babbada, 20.12.2005.

  1. babbada

    babbada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Meine Onlinebanking-Anwendung funktioniert nur korrekt, wenn ich in Safari einstelle, dass Cookies immer akzeptiert werden. Ich würde aber lieber einstellen, dass Cookies nur auf besuchten Seiten akzeptiert werden.
    Gibt es eine Möglichkeit, diese Seite manuell einzugeben?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. macnurse

    macnurse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Nein, leider nicht ...

    Hintergrund ist: Das Banking-Interface setzt ein Cookie auf die Seite die du im Moment besuchst (deine Bank), aber ein zweites von einem Geschützten SSL-Bereich, welches in diesem Fall ein Cookie auf einer Seite ist, die du im Normalfall nicht benutzt.

    Dieses wird also bei dieser Einstellung von der Cookie-Verwaltung in Safari abgelehnt. Aber das bewirkt wiederum, daß du dich bei deinem Dienst nicht korrekt anmelden kannst. Da führt leider kein Weg vorbei.

    Wenn dein Banking-Dienst mal Sessions statt Cookies verwenden sollte, dann besteht sogar die Möglichkeit sich dort ganz ohne Cookies anzumelden. Aber das wird sicher nicht so bald passieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen