Safari CokkieManagement verbessern

  1. Iuppiter

    Iuppiter Thread Starter

    Gibt es eine Erweiterung oder ähnliches für Safari, mit der das CookieManagement aufgebohrt werden kann. In etwa so komfortabel wie unter Firefox? Mir würde es schon reichen, wenn Safari alle Cookies beim Fenster schließen löschen würde...
     
  2. Herr Chow

    Herr Chow Thread Starter

    Ich benutze defekter Link entfernt und bin für meine Zwecke sehr zufrieden damit. :)
     
  3. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    ... was ich wirklich vermisse wäre die Möglichkeit (wie in firefox, camino...) 1x pro Seite gefragt zu werden und dann zu "erinnern", ob die cookies abzulehnen/anzunehmen sind.

    Jede Seite extra in die "whitelist" einzutragen, scheint mir dagegen recht umständlich.
     
  4. Herr Chow

    Herr Chow Thread Starter

    Geschmackssache; ich finde es nervig, wenn ich ständig gefragt werde. Du kannst ja mit »Only from sites you navigate to« eine Zeit lang surfen, und dann einfach in der Liste Deine favorite sites anklicken und die non-favorites löschen.
     
  5. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    ... stimmt schon. Vielleicht ist es nur eine Gewöhnungsfrage.
     
Die Seite wird geladen...