Safari: Chache leeren - bzw. automatisch Aktualisierung

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von petschni, 01.02.2005.

  1. petschni

    petschni Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    leider speichert ja Safari alle Seiten im Cache und vergleicht nicht, ob auf dem Server schon eine neuere Datei liegt.
    Kann man das deaktivieren, da ich oft Seiten habe, auf denen neue Informationen stehen, aber Safari einfach die alte Version lädt.

    viele grüße
    peter
     
  2. volksmac

    volksmacMitglied

    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    brauchst nur beim klicken der seite aus den bookmarks die apfeltaste gedrückt halten. dann macht es ne neueseite auf ohne den cache zu lesen
     
  3. petschni

    petschni Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.04.2004
    das ist schon mal nen guter tipp, aber ich würde das halt gerne als standardeinstellung haben
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Chache leerenForumDatum
Airplay 2 über SafariMac OS17.06.2018
macOS High Sierra Massive Probleme nach Upgrade auf OS 10.13.4 (iMac Late 2015)Mac OS25.05.2018
macOS High Sierra Safari ProblemeMac OS18.04.2018
Fehlermeldung beim Papierkorb leerenMac OS08.04.2018
In welchen Ordner speichert Safari den Verlauf?Mac OS25.02.2018
Safari ProblemMac OS19.02.2018
duckduckgo geht nicht mehr weg aus SafariMac OS15.02.2018
WEBGl in Safari aktivierenMac OS08.02.2018
macOS High Sierra Beachball Safari EbayMac OS07.02.2018
macOS High Sierra zusätzliche Seite in Safari öffnet sich immerMac OS29.01.2018

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.