Safari braucht zu lange zum öffnen einer Seite

  1. pedroianer

    pedroianer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Wie kommt es, dass Safari alle Seiten sehr schnell öffnet, nachdem ich alle Caches und Cookis u.s.w. gelöscht habe, aber Freenet.de nicht. Da braucht Safari regelmäßig zwischen 18 und 25 Sekunden um die Seite vollständig zu öffnen. Bin am überlegen ob ich nicht zu Freenet gehe, mit Telefonieflat und Dsl Flat. Aber ich habe gehört das Freenet Probleme mit DSL haben soll. Und wenn die Seite so langsam öffnet werde ich doch ein bischen mistrauisch. Hat jemand änliche Probleme?
     
    pedroianer, 17.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari braucht lange
  1. DoroS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    140
  2. Dirty Sock
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
    NeoMac666
    18.05.2017
  3. Ruccola
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
    MacEnroe
    20.04.2017
  4. Klimmi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    550
    iPhone3G
    03.09.2009
  5. Plebejer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    468
    nicketter
    18.06.2006