Safari: Adresszeile

Waldschrahdt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2007
Beiträge
288
Leider kenne ich den richtigen Begriff nicht, deshalb ein Bild:

Safari-Adresse.png

Zwischen dem Schild-Icon und der Web-Adresse ist ein kleiner Abstand, wo es früher (also z.B. ElCapitan) möglich war, genau diese Adresse mit einem Anklicken und Mausziehen z.B. in ein Textprogramm (oder in die Favoritensammlung) hinein zu ziehen. Alternativ ist da ein +, mit dem man die "Seite zur Leseliste hinzufügen" könnte. Das ist aber nicht das, was ich machen möchte und unter Capitan oft verwendet habe: in Mail mit Befehl-K ein Eingabefeld, aus Safari auf dem o.a. Weg die Webadresse per drag&drop in dieses Eingabefeld und fertig war die Verlinkung.

Ist das jetzt unter Catalina (und neuer) abgestellt?
Oder kann man diese Funktion irgendwo einstellen? Denn der Platz zwischen Schild-Icon und Adresse ist immer noch genau so groß wie früher — nur ohne Funktion?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Sobald du in die Adressleiste klickst, erscheint dort eine kleine Weltkugel. Diese kannst du wie gewohnt packen und ziehen.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
50.364
Du kannst die Adresse doch direkt ziehen.
Zumindest meine ich das das jetzt so geht. Mangels Mac in der Nähe kann ich gerade nicht testen.
 

Waldschrahdt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2007
Beiträge
288
Hallo walfreihe.it,

Dank für die schnelle Reaktion! Ich bin mit Catalina unterwegs. Safari 15.0. Wenn ich die Maus auf die Adresszeile bewege, wird neben dem Zeilen-Icon im Adressfeld ganz links noch das + eingeblendet. Aber eine kleine Weltkugel sehe ich nicht. Oder ist das dieses eingekreiste +?
Wenn ich in das Adressfeld klicke, dann wird die https-Version der Adresse angezeigt. Leider keine Weltkugel…
Wenn ich auf dieses + die Maus bewege, erscheint wie oben schon beschrieben "Seite …hinzufügen". Auch keine Weltkugel.

Hallo AgentMax,

das habe ich auch schon probiert, da lässt sich aber nix ziehen. Sowas hatte ich auch erwartet, geht aber nicht.

Hallo KOJOTE,

DANKE! Ich habe wohl einfach (wie früher) das ganze zu schnell gemacht! Man muss einen Moment länger die Maus gedrückt halten, dann geht's!

Wie gut, dass man auch ohne Fachbegriffe geholfen wird! Also, das wird mir sicher eine Menge weiterhelfen!

Bleibt gesund und weiter für so ähnlich schwere Fragen auf der Lauer! Danke nochmals.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Hallo walfreihe.it,

Dank für die schnelle Reaktion! Ich bin mit Catalina unterwegs. Safari 15.0. Wenn ich die Maus auf die Adresszeile bewege, wird neben dem Zeilen-Icon im Adressfeld ganz links noch das + eingeblendet. Aber eine kleine Weltkugel sehe ich nicht. Oder ist das dieses eingekreiste +?
Wenn ich in das Adressfeld klicke, dann wird die https-Version der Adresse angezeigt. Leider keine Weltkugel…
Wenn ich auf dieses + die Maus bewege, erscheint wie oben schon beschrieben "Seite …hinzufügen". Auch keine Weltkugel.
Kann ich so nicht nachvollziehen. Habe zwar Monterey, aber auch Safari.app 15.

So ist es bei mir:

Standard:
Bildschirmfoto 2021-11-25 um 16.54.44.png
Mauszeiger drüber gehalten:
Bildschirmfoto 2021-11-25 um 16.54.50.png
Reingeklickt:
Bildschirmfoto 2021-11-25 um 16.54.55.png

Und dann ist eben ganz links die Weltkugel oder was das ist, daran kannst du die URL packen und bewegen.
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
10.010
Bei Catalina (mit Safari 15.1) gibt es die Welkugel nicht, allerdings kann man die Url (wie auch z.B. unter Monterey) direkt packen. Man muss allerdings die Maustaste mind. eine Sekunde gedrückt halten, sonst ist man im Texteditier-Modus.
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
14.050
Einfach mit der Maus die Adresse hoovern, also drüber fahren, und das Bookmark-Icon ziehen:

safari-bookmark-drag.png
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.990
Alternativ, während man sich in Safari befindet die Tasten [cmd+L] drücken und schwups ist das sog. "intelligente Suchfeld", auch Browserzeile genannt, markiert und per copy &. paste geht es weiter.
 

Waldschrahdt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2007
Beiträge
288
Ich war vielelicht einfach immer viel zu schnell. Darauf muss man dann eben auch erstmal kommen! Aber eine Weltkugel wird es bei mir nie und leider lässt sich das Plus-Zeichen auch nicht ziehen, egal wie lange ich da warte, klicke, drücke. Ist aber nicht schlimm, denn die anderen Tipps reichen völlig aus, um etwas Vergleichbares als Lösung für diese Capitan-Vergangenheit hinzukriegen.

Hier die Beschreibung vom Verhalten der Adresszeile (Browserzeile etc.) unter Safari (Version 15.0 (15612.1.29.41.4, 15612)) und MacOS 10.15.7:

Hoovere (Danke für das Fachwort, Difool!) ich auf die Adresse, dann erscheint links das eingekreiste Plus. Übrigens: In der Adresszeile steht "nur" macuser.de und nicht die hier abgebildete, vollständige Adresse.
Hoovere ich zum Plus hin, wird aus der Adresse der Hinweis "Seite zur Leseliste hinzufügen" und das Plus wird ein paar Grade heller.
Klicke und halte ich dann das Plus, klappt eine Liste auf, die meine Leseliste enthält. Da kann ich dann den Zielordner anwählen… Ziehen lässt sich das Plus aber nicht, egal wie lange ich es festhalte.

Noch ein paar Milimeter weiter links neben dem Plus ist ein Zeilen-Icon. Wenn ich darauf hoovere, erscheint statt der Adresse der Hinweis "Reader-Darstellung einblenden". Nur der Vollständigket halber. Es sieht auch ein bisschen anders als auf den hier gezeigten Screenshots aus, hat keine Umrandung.

Klicke ich in die Adresse, wird aus "macuser.de" die vollständige Webadresse, wie oben abgebildet. Wenn ich darauf klicke und halte, kommt zum Mauszeiger ein grünes Plus und ich kann damit den Inhalt der Browserzeile ziehen, wohin ich will. Fast genau wie unter Capitan. Das klappt und reicht.

Eine Weltkugel aber, wie schon gesagt, gibts hier nie. Das muss wohl mit der Safari-Version zusammenhängen. Denn Platz wäre ja dafür, wenn ich den Adress-Klick mache. Da ist dann weder Plus noch sonstwas, wo bei euch wohl die Weltkugel auftaucht. Aber nach Markus Gabriel gibt's die Welt ja gar nicht, also kein Verlust…
 

Waldschrahdt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2007
Beiträge
288
Gemacht! Aber trotzdem nix mit Weltkugel. Wer braucht die denn schon??? Danke für den Hinweis auf die Einstellung!
Aber auch nochmal mitgefragt: Warum unbedingt?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Stört euch das nicht, wenn man nur die TLD sieht? Ich weiß gerne mehr über die Seite …
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Ich finde das furchtbar. Und auf einem Computer mit großen Bildschirm auch völlig unnötig. Ich weiß gerne wo ich auf der Seite bin. Oder die Parameter die mit der URL übergeben werden.
 

Waldschrahdt

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2007
Beiträge
288
Ich lasse das jetzt auch eingeschaltet, denn irgendwie denke ich auch so: Besser, man sieht das gesamte Gelumpe und weiß, was sich da so "versteckt"… Der Bildschirm vom MBP reicht auch bislang für diese Adresse!
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
14.529
Ich finde das furchtbar. Und auf einem Computer mit großen Bildschirm auch völlig unnötig. Ich weiß gerne wo ich auf der Seite bin. Oder die Parameter die mit der URL übergeben werden.
Das sieht man ja alles trotzdem bei Bedarf, wenn man auf die Adresse klickt (und der Globus erscheint).
 

Ähnliche Themen

Oben Unten