Safari 3.1 und .Mac

stalkerX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
124
Hiho.

Ist auch schon einem aufgefallen, dass Safari seit dem Update auf 3.1 seine Lesezeichen nicht mehr per .Mac synchronisiert?

Liegt das wirklich am Browser oder kommt .Mac mit der frischen Version des Safari nicht klar?
 

chr_wi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.219
absolut kein Problem bei mir! Mein Sync von gerade liefert mir identische Lesezeichen auf .Mac und MacBook (Leo)
 

chr_wi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.219
muss mich teilweise korrigieren:

MB -> .Mac OK
.Mac -> MB NOK (sowohl BM als auch Folder geht nicht, erstmalig gerade gebraucht / probiert, daher keine Ahnung, ob's vorher ging)
 

Switcher5

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
541
Dass Safari 3.1 Probleme beim Synchronisieren der Lesezeichen macht, ist bekannt und wird auch im Apple-Forum thematisiert. Oft ist es so, dass dann der gesamte Synchronisationsvorgang bei .mac abgebrochen wird. Bei FixIt gibts einen Workaround dafür:

----
open Terminal by navigating to your Applications Folder, finding the Utilities folder, double clicking it, then double clicking Terminal. A white command line box should open up, and you'll see your computer's name, a ~ and your name followed by a $.

Copy and Paste in the first line here after the $:

/Applications/Safari.app/Contents/SafariSyncClient.app/Contents/MacOS/SafariSyncClient --unregistersyncclient com.apple.Safari

Hit enter.

You should get a response of YES.

Paste in the second line now:

/Applications/Safari.app/Contents/SafariSyncClient.app/Contents/MacOS/SafariSyncClient --register

Hit enter.

You should get a response along the lines of:

2008-03-23 09:21:08.106 SafariSyncClient5348:10b LightweightMallornLoginSession is registered.
YES

Then try syncing; should work.
----
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: chr_wi
A

apfelnase

habe das gleiche problem bei lesezeichen. werde heute abend mal den terminal-kram versuchen ...
 

Switcher5

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
541
Gib doch bitte schnell ein Feedback, ob es geklappt hat.
 

stalkerX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
124
Die Befehlen müssen dann wahrscheinlich auf beiden Rechnern eingespielt werden...
 

Switcher5

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
541
Das nehme ich auch an, da jeder jeder bei .mac angemeldete Computer ja sein eigenes Profil hat.
 
A

apfelnase

Also auf dem MacBook habe ich die Terminalbefehle getestet. Es erscheint exakt wie beschrieben. Ob es wirklich funktioniert, weiß ich aber erst heute gegen 22:00 Uhr. Ich melde mich dann wieder ...
 

chr_wi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.219
cooler Tipp. danke! Mein Sync klappt nun in beide Richtungen einwandfrei , d.h. die vorhin testweise im .Mac angelegten Ordner / Bookmarks sind nun im Safari vorhanden.
 
A

apfelnase

so, also der tipp funktioniert. mein imac und mein macbook haben die lesezeichen wieder korrekt ausgetauscht bzw. sind jetzt wieder auf dem gleichen stand!

danke für den tipp!
 
Oben