Safari 2.0.4 - öfters bleibt er hängen (beachball)

Maw

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2007
Beiträge
1.032
Hallo,
hatte die 3er Beta von Safari mal installiert gehabt und dann mittels dem beiliegenden deinstaller wieder entfernt. Hab jetzt 2.0.4 und öfters mal die Beachball Kugel und das Programm bleibt hängen, hilft dann nur noch Rechtsklick auf Safari im Dock und "Sofort beenden"
Z.B. auch beim Aufruf vom Apple store http://www.apple.com/germanstore bleibt safari hängen, wenn ich z.B. auf einen (der neuen :)) Ipods klicke.
Gibt aber auch andere Homepages bei denen Safari immer abstürzt.
Plugins hab ich mal SafariStand installiert gehabt, welches aber wieder komplett entfernt ist.

Gruß Maw
 

sapnho

Mitglied
Registriert
18.06.2006
Beiträge
549
Das habe ich auch seit einigen Tagen recht häufig. Nutze daher vermehrt Firefox, was ja aber kein Dauerzustand sein kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

msg

Aktives Mitglied
Registriert
31.07.2005
Beiträge
1.859
maw, geht mir auch so ..

msg
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Es könnte vielleicht helfen den Ordner Icons in ~/Library/Safari zu entleeren. (Achtung! Bitte nur den Inhalt löschen! Nicht den Ordner selber!)
Safari sollte bei dieser Aktion aber nicht geöffnet sein.
Gruss
der eMac_man
 

Maw

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2007
Beiträge
1.032
so, das hab ich gelöscht, hat leider nix gebracht.
aber wo ich grad dort drinnen war, hab ich gesehen, dass dort noch ein "Stand" ordner von "SafariStand" war, den ich anscheinend durch die "SafariStand"-Suche nicht gefunden hab. Hab diesen gelöscht und es scheint bis jetzt so, dass dies die Fehlerquelle war.
Ich werds beobachten!
 

eMac_man

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2003
Beiträge
30.205
Auch hin und wieder mal (nach exzessiver Nutzung) den Cache und Verlauf leeren.
Gruss
der eMac_man
 
Oben