Safari 1.2 > Downloadfenster

  1. Eames

    Eames Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen,

    kann es sein, dass das Downloadfenster (Geladene Objekte) in der neuen Safari Version deutlich breiter geworden ist?

    Früher konnte man es noch elegant "klein halten".
    Wohl wegen der Zeitanzeige ...

    gruss . mika
     
    Eames, 07.02.2004
  2. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Jetzt wo dus sagst fällts mir auch auf. Stört mich nicht.
     
    jokkel, 07.02.2004
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Es gibt ja nicht viel was mich bei OS X / Aplle stört, aber warum kann man nicht während des Downloads mit Apfel Tab das dusselige Downloadfenster nach vorne holen, etwa weil es Bestanteil von Safari ist und keine eigene App.

    Oder gibts da einen Trick, wenn ja her damit
     
    avalon, 07.02.2004
  4. crake

    crakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    @ avalon: probies mal mit "apfel + <". damit wechselst du so in ziemlich allen programmen zwischen den einzelnen fenstern hin und her.
     
    crake, 07.02.2004
  5. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    jo das stoert mich auch etwas, ist ja auch so wenn du mehrere safarifenster offen hast. Die kannste auch nicht mit [alt + TAB] in den Vordergrund rufen. aber naja wozu gibs exposé

    clap
     
    insk, 07.02.2004
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    &nbsp;
    Ja, da hast du wohl recht, ich zeige jedem der es sehen will oder nicht exposé und selber habe ich es noch nicht drauf. Kann auch damit zusammen hängen das beim PB dabei zwei tasten mit zwei Händen (fn und F10)gedrückt werden müssen.
    Aber Apfel tab ist bei wenigen Progs. auch bequem und auch tausendmal geübt.

    @ crake, danke werde den Tip mal probieren
     
    avalon, 07.02.2004
  7. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ... gibt es denn nicht eigentlich irgendein script oder eine erweiterung, die das downloadfenster nach beendetem download automatisch wieder schließt ?
     
    eintausendstel, 22.08.2004
  8. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    @avalon
    ich muss nur f9-11 drücken, um exposé zu nutzen. Kein zusätzliches fn. Ich glaube das kann man in den Systemeinstellungen irgend wo einstellen.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 22.08.2004
  9. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Wahrscheinlich hat er ein Powerbook mit beleuchteter Tastatur. Da sind nämlich die Tasten F8 - F10 für die Steuerung der Beleuchtung. Bleiben nur noch F11 und F12 für Expose.

    In den Systemeinstellung lässt sich das aber trotzdem umstellen. Dann muss man aber Bildschirmhelligkeit, Lautstärke usw. mit der fn Taste bedienen.
     
    Magicq99, 22.08.2004
  10. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Ok, das wusste ich nicht. Habe ein nicht-tastaturbeleuchtetes Pb.
     
    emaerix, 22.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Downloadfenster
  1. tstueh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    125
  2. softdown3
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    158
    softdown3
    04.07.2017
  3. glzm0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    242
  4. xxlMusikfreak
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    665
    MichaelK
    23.11.2005
  5. Itekei
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    794