S2 Pro erkennt Microdrive nicht mehr

  1. tau

    tau Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Hallo zusammen,

    Ich habe das 1GB Microdrive in Festplattendienstprogramm gelöscht (MS-DOS) und nun erkennt es die Kamera (Fuji S2 Pro) nicht mehr.
    Umbenennen in DSCF hat nichts geholfen, ebensowenig kann ich die Karte an der Kamera formatieren, ich sehe da einen Bluescreen "Karte nicht formatiert" und ansonsten verweigert sie sich.

    Ich habe hier einen PCMCIA-Adapter und USB/Firewire (Kamera) zu Verfügung, Löschung/Initialisierung klappt an allen dreien, die Kamera aber frißt die von MacOS formatierte Karte nicht.


    Kennt jemand von Euch das Problem?
     
  2. tau

    tau Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    OK, das Festplattendienstprogramm schreibt Apple-Partitiontabellen, auch wenn man explizit MS-DOS im Gerätebaum angibt. :confused:
    Und kann kein FAT16 erstellen, das die Kamera braucht.


    diskutil hat letztlich weitergeholfen.

    Code:
    diskutil partitionDisk disk2 1 MBRFormat MS-DOS FAT16 DSCF
    und
    Code:
    diskutil eraseVolume "MS-DOS FAT16" DSCF disk2s1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pro erkennt Microdrive
  1. gurukaeng
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    609
    ekki161
    12.05.2017
  2. Veritas
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.039
    MECHammer
    07.12.2016
  3. juist-marc
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    657
    juist-marc
    25.08.2016
  4. jamal86
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.358
  5. thebuddha
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    541
    Skrabal
    23.05.2009