s/w .tiff mit Pantone drucken via InDesign

  1. unique23

    unique23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    frohes Neues an alle erstmal vorangestellt.
    Ich vertreibe mir schon gleich zu Neujahr die Zeit mit Arbeit und bin auf ein Problem gestossen.

    Dabei möchte ich eine s/w Grafik (zur Zeit TIFF, kann aber jederzeit geändert werden - ist zumindest ein Pixelbild und kein Vektor) mit Pantonefarben drucken lassen. Dazu habe ich ein InDesign-Dokument angelegt mit den entsprechenden Farben. Nun ist mir aber leider nicht bekannt, wie ich dem "Schwarz" und dem "Weiß" der Pixelgrafik Pantonefarben zuordnen kann.

    Kann mir da jemand unter die Arme greifen?
    Wäre dafür sehr dankbar!
     
    unique23, 01.01.2007
  2. ppm

    ppmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage dazu. Möchtest du das Bild einfarbig oder zweifarbig (duplex) drucken?

    Und hast du Photoshop auch?
     
  3. unique23

    unique23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, ich wuerde das Bild gerne duplex drucken - Photoshop ist vorhanden :)
     
    unique23, 01.01.2007
  4. ppm

    ppmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann ist das eigentlich ganz einfach. du öffnest das graustufenbild in photoshop und gehst auf "BILD > Modus > Duplex". Dort gibst du oben bei Bildart Duplex ein und dann gibst du als erste Farbe schwarz und als zweite deinen Pantone-Ton.

    Das ganze als tiff abgespeichert und in Indesign platziert.
     
  5. unique23

    unique23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank, soweit funktioniert auch alles bestens.
    Leider kann ich aber nicht bestimmten welche Pantone-Farbe für das Schwarz verwendet werden soll, und welche für das Weiß. Oder ich habe eine Farbe für das Schwarz belegt, aber der Hintergrund bleibt weiß. funktioniert das mit dem Hintergrund dann automatisch, oder habe ich noch einen Fehler gemacht?
     
    unique23, 01.01.2007
  6. ppm

    ppmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Du musst in dem Duplex Fenster links auf das Farbfeld klicken, dann öffnet sich in die Photoshop Farbmixer. Und so genaus auch beim zweiten Feld. Also du kannst überall selber angeben welche Farben du nehmen willst.
     
  7. ppm

    ppmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Vorschau Häkchen anklickst, kannst du ja gleich sehen was er verändert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tiff Pantone drucken
  1. Angeline!
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    483
    JLepping
    20.12.2016
  2. ndi01
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    418
    freucom
    15.04.2016
  3. Marie79
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.989
    reise-enduro
    07.03.2013
  4. uzzel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    10.216
    MacEnroe
    03.12.2012
  5. Time4more

    TIFF in PDF

    Time4more, 01.10.2006, im Forum: Drucktechnik
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    6.425