Runlevel wechseln

  1. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich habe mich gerade gefragt ob es beim OS-X möglich ist das Runlevel zu wechseln, wie bei Linux etwa mit Ctrl+Alt+F(x). Falls das möglich ist weiss jemand gerade wie?

    Gruss Kasumix
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Mit ctrl+alt+F? wechselst Du bei Linux doch nicht den Runlevel? Damit springst Du nur zu einer anderen Konsole.

    Den Runlevel kannste bei OS X ganz einfach wechseln, indem Du z.B. auf "Ausschalten ..." gehst! :D
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Unter Mac OS X gibt es keine Runlevel.
    Das ist ein typisches Linux Konzept.
     
  4. kasumix

    kasumix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    sorry dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Was mich interessieren würde wäre in eine virtuelle Konsole zu springen. Denn es gibt Zeiten wo mein MAc einfach kein Wank mehr macht und ihn mit Gewalt abschalten möchte ich nicht.
     
  5. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    s/Linux/Unix/

    EDIT: Hier wird ja häufig Linux als Synonym für jedes andere UNIX(-Derivat) außer OS X verwendet. Das ist es nicht, genausowenig wie Runlevel ein Linux-typisches Konzept sind. Jedes UNIX(-Derivat), das das Init-Konzept implementiert, kennt auch Runlevel. OS X gehört leider nicht dazu.
     
Die Seite wird geladen...