ruhige, schöne Filme

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.502
Hi,
ich bin auf der suche nach schönen ruhigen Filmen, die man zum Tag ausklingen lassen nutzen kann. Ich hab da an so Filme wie z.b. Jarmushs "Night on Earth", "Broken Flowers" oder "Coffee and Cigaretts" gedacht. Meiner meinung gibt es viel zu wenig von diesen schönen Filmen.

Ich bin gespannt auf kreative Vorschläge!

Grüße
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.411
Gottes Werk und Teufels Beitrage find ich nett, hat auch noch einen shcönen Soundtrack
 

barbarakledi

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.02.2008
Beiträge
39
Grüne Tomaten - einer meiner persönlichen Lieblingsfilme, den man immerwieder anschauen kann!
 

Feli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.10.2005
Beiträge
4.639
Gottes Werk und Teufels Beitrage find ich nett, hat auch noch einen shcönen Soundtrack
Großartiger Film (sogar einer meiner Lieblingsfilme), aber ich finde das Thema doch eher bewegend als "ruhig" :cool:


Wir haben letztens diesen Film über diese englische Kinderbuchzeichnerin gesehen, sehr nett! :jaja:

Wer Finding Neverland mag wird mit Miss Potter auch seine Freude haben!
.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Phil_O

Mitglied
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
421
Abbitte (bitteres/trauriges Ende), Ashes and Snow, Lost in Translation, Dolls fallen mir gerade ein
 

mattolino

Neues Mitglied
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
34
Die Asche meiner Mutter
Thumbsucker
Volver
Alles ist erleuchtet
Eternal Sunshine of an Spotless Mind
I heart Huckabees
The Science of Sleep
Amelie
Schmetterling und Taucherglocke
High Fidelity
Say Anything
Lost in Translation
Magnolia
Icestorm
The Virgin Suicides
Sideways
Before Sunset
 

Altair

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.07.2003
Beiträge
2.527
Ich lasse den Tag ja am liebsten schön ruhig mit
SAW
Missing in Action 2
The Punisher
CSI: NY
The Hills Have Eyes 2006
oder einem Porno ausklingen. :jaja:





Wie wäre es mit "Sideways"?
 

imonty

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
124
Die Mutter aller ruhigen Filme ist für mich eindeutig Lost in Translation. Wurde ja auch schon einige Male genannt.
 

senorB

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
19
Jamuschs "stranger than paradise" ist auch ganz gross.

Andere schöne Filme wären zum Beispiel:
Jean-Pierre Melville - Le Samourai
Francis Ford Coppola - The Conversation
Jean-Luc Godard - Bande à part
Alexandre Rockwell - In The Soup
Robert Bresson - Pickpocket
 

wumkilla

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2005
Beiträge
346
Die Kaurismäki-Filme, Schulze gets the Blues und Out of Rosenheim
 
Oben