Ruhezustand MAC Mini Server

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von holger_1, 21.08.2006.

  1. holger_1

    holger_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hallo!
    Habe einen Intel MAC Mini mit OS X 10.4.7 als Server laufen, der unregelmäßig in der Ruhezustand fällt und dann nicht mehr über "Verbinden mit.." oder iCal oder... gefunden wird. Wie kann ich ihm diese Unart abgewöhnen.
    In den Systemeinstellungen habe ich natürlich schon "Ruhezustand aktivieren: Nie" angewählt.

    Danke.

    Holger
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.826
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Der Grund ist einfach, daß der Rechner nicht als Server ausgelegt ist!
    Die HDD ist z.B. nicht für den 24h/7d Betrieb geeignet, auch sie macht von sich aus Pausen zur reorganisation! Im SoHo-Umfeld mag ein Mini als Server funktionieren, jedoch sicher nicht mit 100%iger Verfügbarkeit!
     
  3. TGY

    TGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Hast Du auch den Ruhezustand der Festplatten deaktiviert?
     
  4. holger_1

    holger_1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Festplattenruhezustand

    habe ich nicht deaktiviert, glaube ich.

    Holger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen