Ruhezustand iMac nicht möglich

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ProfHase, 27.09.2006.

  1. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Ich habe einen 17" core duo iMac und der automatische Ruhezustand ging noch nie, nir wenn man ihn manuell aktiviert hat. Manchmal musste man auch den pram resetten, damit es wieder manuell ging. Jetzt habe ich aber seit gestern eyeTV mit dem Elgato hybrid Stick und ob das Programm nun läuft - oder nicht, Ruhezustand ist nicht mehr möglich, d.h. er fährt zwar in den Ruhezustand, wacht aber direkt wieder auf. Auch etliche Male hat ein pram-Reset nichts genützt.
    Sicher ein bekanntes Problem, zu dem es viele Threads hier gibt, aber keiner half mir bisher weiter.
    Haben noch andere das Problem?
    Was unternimmt Apple?
    Ich habe mal bei bei Apple angerufen, die meinen, es wäre softwarebedingt.
     
  2. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Mach mal alle Programme zu, beende das Dashboard, schau in die Aktivitätsanzeige, welche Prozesse noch laufen und probier es dann nochmal. War bei mir auf dem iBook auch der Fall, ich hatte so ein ver**** kleines Widget, welches meinte, jede Minute mal ein Request ins Netz absetzen zu müssen.
    Evtl. hilft Dir auch Little Snitch weiter, damit kannst Du ungewollte Connects unterbinden.
     
  3. Manni1306

    Manni1306 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    hm, bei meinem imac passiert seit kurzem auch so was - ich habe aber onyx in verdacht, hatte da kürzlich die zeiten für automatische scripte geändert. muss ich mal weiter verfolgen .

    Manni
     
  4. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Nee, das ist leider nicht erfolgreich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen