Ruhezustand bei PowerBook und OS X 10.4.2

  1. Bärlie

    Bärlie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe gestern OS X 10.4 installiert (inkl. aller Updates), und es hat alles ganz gut funktioniert. Nur leider hat das Book jetzt ein Problem mit dem Ruhezustand. Es lässt sich nicht mehr aufwecken. Wenn ich zuklappe, geht der Ruhezustand an (so wies sein soll). Wenn ich das Book dann wieder aufklappe und die Leertaste drücke (das gleiche bei Esc, Enter oder Power), bleibt der Bildschirm schwarz. Wenn ich mit dem Ohr nahe zur Tastatur gehe, kann ich ganz leise einen Lüfter oder die Festplatte (was auch immer) hören, aber das PowerBook lässt sich nicht wecken. Es hilft nur noch ausschalten (lang auf Power drücken) und neu starten.

    Wenn ich den Ruhezustand über das Apfel-Menü aktiviere und das Book nicht zuklappe, kann ich es ganz normal wieder aufwecken. Wenn ich es dann zuklappe, bleibt es finster. Liegt das am Betriebssystem (mit Panther hatte ich kein Problem)? Ich habe das Hackerl bei Festplatte in Ruhezustand versetzen schon weggenommen?

    Kann mir da jemand helfen? :(

    Lg
    Bärlie
     
    Bärlie, 26.07.2005
  2. Kiffalot

    KiffalotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    hab das gleiche Problem mit meinem iBook, bei mir läuft Tiger 10.4.2, mein iBook lässt sich auch "manchmal" nicht mehr aufwecken oder fängt wie heute Nacht im geschlossenen Zustand an zu "laufen" und wird total heiß (strange but true).

    Mal schauen ob noch mehr Leute ähnliche Ruhestand-Probleme haben...
     
    Kiffalot, 26.07.2005
  3. Kiffalot

    KiffalotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
  4. Bärlie

    Bärlie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kiffalot!

    Leider haben die Leute in den beiden Threads das Problem, dass ihr Mac nicht einschläft, bei mir ist es genau umgekehrt (aber halt erst wenn ich zuklappe). Sehr eigenartig.

    Ich hab im Moment nur Suitcase installiert, sonst keine andere Software, ausser der die beim Tiger dabei war. Hmmmm....
     
    Bärlie, 26.07.2005
  5. Kiffalot

    KiffalotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Dann hab ich auch keine Ahnung...sry
     
    Kiffalot, 27.07.2005
  6. Hauser

    HauserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    mein PB geht zwar wieder an - es dauert jedoch etwas länger und zuweilen werd ich mit "Password falsch!" abfragen daran gehintert mich wieder anzumelden. Nach ein paar Versuchen gehts dann aber wieder...

    Hauser
     
    Hauser, 27.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ruhezustand bei PowerBook
  1. pruewi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    627
  2. Samuel84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    273
    bernie313
    05.03.2014
  3. digitalnative
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.001
    digitalnative
    19.02.2012
  4. brain
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.620
  5. boy_in_a_bubble
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    986