Ruhemodus aussschalten ??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Lerak, 18.07.2006.

  1. Lerak

    Lerak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Moin Leute,

    habe mir ein MacBook Pro zugelegt und bin auch super zufrieden damit, das einzige was mich daran stört ist wenn man es zuklappt geht es immer in Ruhemodus.
    Kann man das irgendwie im Betriebssystem ausschalten oder vllt mit nem tool ??
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Was soll es den sonst tun wenn du es zuklappst?
     
  3. Lerak

    Lerak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Es soll garnichts tun am besten, es soll ganz normal weiter laufen
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Für die Powerbooks bzw. die iBooks müsste sich hier irgendwo im Forum ein Hack dazu finden. Bei den neuen Mackbooks wüsste ich derzeit nicht dass es geht. Bedenke auch dass ein Teil der Wärme über die Tastatur abgeleitet wird was ja im geschlossenen Zustand eher behindert wird.
     
  5. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Hmm. das is aber gefährlich wegen der hitzeentwicklung ....
     
  6. Crian

    Crian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.05.2005
    Außerdem kannst du es dann nicht gut zuklappen und mitnehmen. Oder doch schon, aber nach dem Aufklappen könnte eine böse Überraschung warten ^^

    Wenn du das unbedingt willst, such nach clam shell.
     
  7. Lerak

    Lerak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Gut daran hab ich noch garnicht gedacht^^ ich glaub dann lasse ich das auch besser sein .. thx
     
  8. EDIT: Ne, so gehts doch nicht... Sorry

    Ansonsten, wenn Du es dir anders überlegst, das Tool "Sreen Spanning Doctor" kann es. Wenns das auch für Intel gibt.

    (Genauso lief auch mein erster Thread hier im Forum ab ^^)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2006
  9. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    nenene. ! Ganz andere Baustelle.

    Da geht es um einen Firmware-Hack, der den erweiterten Schreibtisch eines von Apple beschnittenen Grafikchips in den iBooks freischaltet.
    Clamshellmode (bei angeschlossenen externen Bildschirm) ist da nur eine Option, die nichtmal korrekt funktioniert.

    Die Macbooks/Pro haben den erweiterten Schreibtisch ab Werk.

    Mir erschließt sich aber immer noch nicht der Sinn eines laufenden, aber zugeklappten Notebooks ohne externen Monitor.
     
  10. Oh, pardon.
    Dachte nur, weil der Doctor einen auch fragt, ob der Clam-Shell-Mode aktiviert werden soll...

    Aber jetzt bin ich auch genug verwirrt. o_O

    Sorry nochmals
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen