rückkehr von tiger auf panther?!

M4-Commando

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2005
Beiträge
426
ich wollte mal fragen ob es möglich is von tiger wieder auf panther umzusteigen ohne zu formatieren bzw. daten zu verlieren?sprch einfach tiger zu löschen und panther zu installieren?
Bitte um schnelle hilfe


Grüße
 
N

Nightangel

Ja klar, wenn Du Deine Daten vorher alle sicherst...

Zum Glück hab ich den Tiger damals nur auf ner externen HD installiert und die interne auf Panther gelassen. Da war's einfach :D
 

Franken

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
3.438
soweit mir bekannt ist, klappt das leider nicht. :(
wenn du eine zweite HD hast, könntest du dort panther installieren und von der dann aus booten - wenn dir so geholfen wäre
 

M4-Commando

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2005
Beiträge
426
habe leider keine 2te HD aber danke für die hilfe


Grüße
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Daten sichern, und komplett neu installieren. Geht leider nicht anders. Und denk daran: Wenn du Programme hast die nur unter Tiger laufen muss auch da ein Downgrade her!
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Registriert
04.10.2003
Beiträge
1.748
Welche Problem hast du denn unter Tiger? Evtl. ist es ja einfacher diese zu lösen als mit großem Aufwand wieder zurück zu Panther zu gehen. Die Mehrzahl der User ist nämlich mit Tiger sehr zufrieden und auch bei mir rennt der Tiger besser als Panther, der allerdings auch ohne Probleme lief.
Ansonsten geht nur der Weg den Lynhirr beschrieben hat.
Gruß DT
 

weebee

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2004
Beiträge
2.125
Beispielsweise läuft Acrobat Distiller 5 nicht mehr. Oder Freehand hat ein paar böse Bugs (Sind auch auf der Site von MM dokumentiert). Audion macht auch Probleme.

Ein Downgrade habe ich noch nicht gewagt, da ja z.B. Mail ein neues Dateiformat schreibt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das unter 10.3 noch zu lesen ist :-(
 

compifrank

Aktives Mitglied
Registriert
09.01.2003
Beiträge
2.129
...Mails können wohl nicht übernommen werden, da anderes Datenformat.
 
D

Discovery

Ich habe die ganze geschichte zweimal komplett durchgespielt.

Es geht wenn du ein neues System installierst. Was ich nicht mehr machen würde, ist, die Benutzerdateien rübernehmen. D.h. Benutzer neu anlegen.

Danach schiebst du die Maildaten aus dem alten Systemordner in den Mail-Benutzerordner des neuen Systems. Du musst dann von diesen Mailordnern die Rechte von Hand neu einstellen auf lesen/schreiben. Das machst mit allen wichtigen Daten. Aber du MUSST die RECHTE VON HAND richtig setzen. Sonst flippst du aus. Im Zweifelsfall immer auf Lesen/Schreiben unter Gruppe ADMIN im Informationsfenster (Befehl-i). Lege vorher unbedingt eine Sicherungskopie vom Adressbuch an.

Es ist innerhalb von etwa 3-4 Stunden zu machen. Die Aussage, die 10.4er Probleme wären einfacher lösbar als neu zu installieren, stimmt leider so nicht. 10.4 ist Schrott und viele Programme laufen nicht richtig unter diesem System. Das ist nicht der Fehler der Programme sondern von Apple, weil sie so ein Scheiss publizieren.

-Also, geh ran, installier das System sauber - ohne den Benutzer zu übernehmen.
-Behalte das 10.4 Sytem als altes System auf der Platte
-Lade dir ALLE 10.3 Updates via Systemaktualisieren runter.
-Repariere die Rechte
-Schieb die 10.4 Mailordner an ihren Platz in 10.3 (in Benutzer)
-ändere die Rechte von Hand (Mail und Sicherung von Adressbuch)
-Neustart
- lies die Sicherungsdatei von Adressbuch im Adressbuch ein.
-sind die Rechte an den Mailordnern und deren Inhalt (!) richtig, und sind die Mailordner am richtigen Platz, siehst du sie automatisch im Mailprogramm
-die Mails kann man übernehmen (zur Sicherheit die enstprechenden Ordner auch Backup sichern - dann kannst du solange probieren, bis sie sauber im Mailprogramm erscheinen.)
-Lege im Mail den neuen Account an
- dass du die 10.3 kompatiblen Progs und Utilities wieder runterladen und installieren musst , ist klar.

Gruss
Discovery
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

weebee

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2004
Beiträge
2.125
Lynhirr schrieb:
Daten sichern, und komplett neu installieren. Geht leider nicht anders. Und denk daran: Wenn du Programme hast die nur unter Tiger laufen muss auch da ein Downgrade her!

Vorsicht, das kann in die Hose gehen. Siehe meine Antwort oben.
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
weebee schrieb:
Vorsicht, das kann in die Hose gehen. Siehe meine Antwort oben.

Meinst du wegen Mail? Da hatte Discovery schon etwas zu geschrieben.

Gab es im neuen Mail nicht auch eine Exportfunktion? Ich habe es noch nicht.
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
Discovery schrieb:
Es ist innerhalb von etwa 3-4 Stunden zu machen. Die Aussage, die 10.4er Probleme wären einfacher lösbar als neu zu installieren, stimmt leider so nicht. 10.4 ist Schrott und viele Programme laufen nicht richtig unter diesem System. Das ist nicht der Fehler der Programme sondern von Apple, weil sie so ein Scheiss publizieren.

Gruss
Discovery

Das kann ich so nicht bestaetigen. Und deine Schuldzuweisung ist eher im Bereich der Chicken/Egg Diskussion zu fuehren.

Wenn ein neues Betriebssystem bestimmte neue Features beinhaltet, die rechtzeitig an die Entwickler von Anwendugs Software publiziert, dokumentiert und in Form von Beta Releases der neuen Betriebssystem Software zur Verfuegung gestellt wird kann man trefflich darueber streiten ob nun die fehlende Anpassung an das neue System oder die fehlende Abwaertskompatibilitaet der Routinen und Bibliotheken des neuen Systems 'Schuld' sind.

Du und ich verstehen zu wenig von der Entwicklung von Betriebssystemen um Beurteilen zu koennen, ob ohne das Abwerfen von Altlasten ein technologischer Fortschritt, der bei 10.4 in erster Linie hinter den Kulissen und in erster Linie fuer Entwickler relevant stattgefunden hat, nicht moeglich gewesen ist.
 

janpi3

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
8.156
Hi, ich hab da ma ne Frage:
Ich will mein Tiger System auf eine externe USB Palatte mit CCC kopieren und dann auf mein iBook wieder Panther installieren. Wenn mir jetzt Tiger doch zu sehr fehlt, wie bekomm ich dann meinen Tiger von der externen USB wieder auf mein iBook.
 

dannycool

Aktives Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
1.493
Discovery schrieb:
10.4 ist Schrott und viele Programme laufen nicht richtig unter diesem System. Das ist nicht der Fehler der Programme sondern von Apple, weil sie so ein Scheiss publizieren.

Immer diese pauschalen Bewertungen... für mich war 10.4 eine große Verbesserung und läuft auch nicht irgendwie schlechter als 10.3.
 

janpi3

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
8.156
dannycool schrieb:
Immer diese pauschalen Bewertungen... für mich war 10.4 eine große Verbesserung und läuft auch nicht irgendwie schlechter als 10.3.
Nunja ich habe aber auch das Gefühl das Tiger noch ziehmlich instabil ist und viele Programme einfach so abstürtzen
 

funkestern

Aktives Mitglied
Registriert
23.06.2004
Beiträge
1.339
whatever. warum man wieder auf panther will kann ich mal nicht verstehen. die kleinen bugs, dafür gibt es doch bestimmt patches. Tiger ist nun schon ne ganze weile draußen, würde mich tierisch wundern wenn MM nicht nachgebessert hätte. Tja, wenn Apple schond aten an der KErnel ändert muss man zwangsläufig mit probs rechnen...

gut. mail daten könenn definitiv NICHT unter Panther gelesen werden. Egal was Discovery für ein schwachsinn labert.

übrigens distiller 5 ist ja schon alt....
MM Proggies liefenbei mir ALLE auf Tiger..
 
A

abgemeldeter Benutzer

Lynhirr schrieb:
Das hatte ich auch erst im Kopf. Aber wird da auch Mail durch die ältere Version ersetzt?
Alles, was vom System installiert wird, wird neu installiert, also auch Mail.
 
Oben