Ruckeln Audio wenn das W-lan aktiv ist

Ben12435

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
3
Hallo,

Ich habe einen Mac Pro 3.1 und seit längerem das Problem, dass ich wenn ich mit dem wlan verbunden bin und etwas abspiele der Ton ruckelt. Auch glaube ich, dass sich die Sample Frequenz verändert, weil es ab und zu so klingt, als würden die Chipmunk performen, wenn ich Musik abspiele.

Hatte damals die onboard Firewire Slots abgeraucht und danach mir eine Sonnet allegro Dsp Firewire 800 Karte geholt und danach fing das Problem an. Wenn ich das Interface (Metric Halo Uln2 ) beim Kollegen anschließe, habe ich das Problem nicht.
Ich habe auch schon die Firewire Karte gewechselt, aber das Problem tritt trotzdem wieder auf.

Habe folgende Logs kopiert:

21.05.19 12:41:55,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12250, 5432) delta from wd: 5898259 ns
21.05.19 12:41:55,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12250, 7460) delta from wd: 4991880 ns
21.05.19 12:41:55,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12251, 8224) delta from wd: 8927262 ns
21.05.19 12:41:55,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12251, 9248) delta from wd: 8562675 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12252, 4640) delta from wd: 9605859 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12252, 5936) delta from wd: 609714 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 2488) delta from wd: 5460302 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 3512) delta from wd: 6082755 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 7096) delta from wd: 6275820 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 8120) delta from wd: 6771026 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 11704) delta from wd: 7345968 ns
21.05.19 12:41:56,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12253, 12728) delta from wd: 8438071 ns
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12255, 6072) delta from wd: 8787172 ns
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12255, 7096) delta from wd: 8915239 ns
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12257, 628) delta from wd: 9958870 ns
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: performClientOutput returned e00002ee
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12256, 15800) delta from wd: 239536 ns
21.05.19 12:41:57,000 kernel[0]: did 1 watchdogs for pid 140, coreaudiod (12257, 956) delta from wd: 1756960 ns



Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und wäre sehr dankbar

LG
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.607
So mal ins Blaue geschossen: FireWire Ports in den Netzwerkeinstellungen löschen.

Mit onBoard Ton tritt das nicht auf ?

Welches System, was macht im Fehlerfall die Prozessorlast ?
 

Ben12435

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
3
So mal ins Blaue geschossen: FireWire Ports in den Netzwerkeinstellungen löschen.

Mit onBoard Ton tritt das nicht auf ?

Welches System, was macht im Fehlerfall die Prozessorlast ?
Mit onboard sound ist alles normal.

System ist 10.11.6

Die Prozessorlast in der Aktivitätsanzeige macht keine Sprünge bzw. nichts außergewöhnliches.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.607
ich gehe davon aus dass alle FW Anschlüsse defekt sind. Die vorderen könnte man abhängen, die hinteren nicht.
 

Ben12435

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2019
Beiträge
3
du sagst, dass ich das Problem wahrscheinlich nicht mehr in den Griff kriegen kann. Ich habe mir die Fw Karte geholt und dachte damit könnte es gehen, das macht mich gerade traurig.

lg
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.607
Das ist noch nicht gesagt. Lief die Sache vor dem Ausfall unter der Software Konstelation ?

Ansonsten das Standard Troubleshooting zum durchprobieren:

Safe Boot
Neuer User
Clean Install