rsync zu Strato - Dateinamen mit Umlauten

Jupidu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
57
Hi,
ich versuche von einem Mac über eine gesicherte SSH-Verbindung ein Backup bestimmter Dateien zu machen. Leider werden Dateien mit einem Umlaut im Dateiennamen nicht namentlich korrekt übertragen.

Inzwischen habe ich schon rsync von Version 2.6.9 auf Version 3.0.8 geupdatet und spiele mit dem Parameter --iconv herum. Das sieht im Moment so aus:

Code:
rsync -avc --inplace --progress -c --iconv=UTF8-MAC,UTF8 --stats"
Leider bekomme ich aber eine Fehlermeldung:

Code:
iconv_open("UTF-8", "UTF8") failed
rsync error: requested action not supported (code 4) at rsync.c(120) [receiver=3.0.5]
rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender]
rsync error: error in rsync protocol data stream (code 12) at io.c(601) [sender=3.0.8]
iconv_open("UTF-8", "UTF8") failed
rsync error: requested action not supported (code 4) at rsync.c(120) [receiver=3.0.5]
rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender]
rsync error: error in rsync protocol data stream (code 12) at io.c(601) [sender=3.0.8]
iconv_open("UTF-8", "UTF8") failed
rsync error: requested action not supported (code 4) at rsync.c(120) [receiver=3.0.5]
rsync: connection unexpectedly closed (0 bytes received so far) [sender]
rsync error: error in rsync protocol data stream (code 12) at io.c(601) [sender=3.0.8]
Kann mir jemand weiterhelfen?
 

asterixxER

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.10.2009
Beiträge
1.386
Ist das das rsync aus den macports? Ich verwende das naemlich auch um meine Daten zu HiDrive hochzuladen. Bis jetzt ohne Probleme. Das mit den Umlauten werde ich mal checken...
 

Jupidu

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
57
Danke für die schnelle antwort. Das problem hat sich erledigt. In meinem FTP-Programm, mit dem ich auf Strato zugreife, war eine falsche TExtcodierung eingestellt.
 
Oben