1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSYNC - Logfile der Differenz ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von mzi2003, 27.12.2003.

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    habe folgendes Problem ! Ich möchte mit einem Bash Script prüfen ob auf einer Maschine Dateien verändert wurden. Diese Maschine wird in unregelmäßigen Zeitanständen per RSYNC beschossen. Dazwischen darf nur auf der Maschine, von der beschossen wird, die Dateien verändert werden. Und hier ist mein Problem.

    Zwischenzeitlich hat immer mal jemand auf der zu beschiessenden Maschine die Daten verändert.

    Nun möchte ich folgendes machen !

    Einen Cron Job der mir eine Liste erzeugt, mit den Dateien, die seit dem letzten "offiziellen" RSYNC verändert wurden. Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, würde es gerne noch mal beschreiben wenn Bedarf besteht aber das ist ein für mich doch sehr dringendes Problem daher hoffe ich , hier jemanden zu finden, der mir helfen kann.
     
  2. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Vielleicht hilft ja rsync -n /source /dest

    aus den manual-pages:
    -n, --dry-run
    This tells rsync to not do any file transfers, instead it will
    just report the actions it would have taken.

    HTH

    W
     
  3. maverick

    maverick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Du willst nicht rsync, sondern ein Versioningsystem wie z.B. subversion oder CVS. Ersteres ist ohne Verbindung zum Server etwas besser.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen