Benutzerdefinierte Suche

Router von fremden Typen löschen, wie machen?

  1. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Hallo,

    Jedesmal, wenn ich meinen Laptop anmache wird er automatisch mit meinem Router verbunden. Doch manchmal verbindet mich die Kiste mit dem ausgesprochen aufdringlichen Router meines Nachbarn. Nun habe ich einfach mal versucht, den dämlichen Nachbarsrouter zu löschen, besteht keine Möglichkeit einzustellen, dass der Router des Nachbarn gar nicht erst erscheint?

    Und wie kann ich meinen Router als den Hauptrouter konfigurieren, sodaß mein rechner nur mit diesem verbunden wird?


    danke schon mal

    dasich
     
    dasich, 14.03.2006
  2. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    reicht es denn nicht in den systemeinstellungen unter "bevorzugtes netzwerk" seines zu löschen ?
     
    eintausendstel, 14.03.2006
  3. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Wenn der Router des Nachbarn so aufdringlich und auch noch ungesichtert ist dann schau doch mal ob Dein werter Herr Nachbar auch das werksseitige Routerpasswort nicht geändert hat ;)

    Vielleicht hilft es aber in den Systemeinstellungen unter Netzwerk die "Automatisch"-Einstellung rauszunehmen?
     
    Itekei, 14.03.2006
  4. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Wie ist denn das werkseitige Routerpasswort bei FritzBox W-Lan Routern?

    dasich
     
    dasich, 14.03.2006
  5. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Gute Frage, steht das nicht auf der Geräteunterseite? Oder war das der WEP-Schlüssel? Wie dem auch sei, hier ist es also komplizierter als bei Netgear & Co :)
     
    Itekei, 14.03.2006
  6. BitsandBytes

    BitsandBytesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bei AVM kann man doch das Handbuch runterladen, da steht bei der Konfiguration bestimmt auch das Default-Pass. drin.
     
    BitsandBytes, 14.03.2006
  7. dasich

    dasich Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Ich habe dem Menschen seine nervige Kiste aus meinen bevorzugten Netzwerken einfach gelöscht und werde jetzt, so soll es sein, mit meinem guten alten Kackrouter verbunden. :D Danke für Eure Tipps.


    dasich
     
    dasich, 14.03.2006
  8. kiltergrend

    kiltergrendMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    3
    die avm router haben werksseitig schon eine WEP Verschlüsselung drin - es gibt also kein "default-pw" ;) (So war es zumindest bei meinem...)
     
    kiltergrend, 14.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Router fremden Typen
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.096
  2. leftlaner
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    478
    TSMusik
    27.05.2017
  3. IronM
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    731
  4. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    594
    roedert
    09.03.2017
  5. aao_scout
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.328
    Rockfreak
    17.11.2008