Router via EAP-SIM und cloning des WiFi-Signals

bluesaturn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
985
Hallo MacUser.
Mein Mobilfunkanbieter bietet Zugang zu kostenlosen Hotspots an. Die Authentifizierung erfolgt via EAP-SIM. Im Moment kann ich also nur den Hotspot von meinem iPhone aus nutzen und dort surfen. Das ist aber sehr umstaendlich. Ich wuerde gerne eine externe Routerloesung dafuer basteln, wo man die SIM-Karte hineinsteckt. Dann verbindet sich die Karte mit dem Hotspot, es kann aber dann gleichzeitig ein Wifi-Signal in der Wohnung ausgesendet werden, so dass ich mit meinem Mac surfen könnte.
Ich habe keine Ahnung, wie schnell das sein wird, aber ich wuerde das gerne probieren.
Haette jemand eine Idee, wie das funktionieren könnte und welche Geraete ich dafür noch braeuchte?
Vielen Dank fuer Eure Hilfe

PS: Ich hoffe, der Titel trifft das Thema.
 

bluesaturn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
985
Kennt jemand einen Kartenleser fuer Sim-Karten, der dem PCSC Standard folgt?
 
Oben