Router Speedport W500V

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Ich hab schon länger dieses Telekom-Ding, Speedport W500V.
    Der Konfiguration nach (über Netscape, Wireless aus) ist die Funktion Wireless ausgeschaltet, den Augen nach hab ich beizeiten den Eindruck, eben die eigentlich deaktivierte Zugriffs-Lampe leuchtet auf, zumal ein Mensch die Zugriffsdaten kennt.

    Kann das angehen, oder sehe ich Gespenster?
    Die Frage ist für mich einigermaßen wichtig dank diesem "Freund" gekündigtem Anschluß-Sharing!
     
    chrischiwitt, 17.04.2006
  2. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571

    Na da wird der Freund noch Zugriff haben, irgend wie.. :)

    Router-Adminpasswort ändern, Verschlüsselung/Passwort ändern.
    Und dann sollte Ruhe sein ;)
     
    Stargate, 18.04.2006
  3. GRD

    GRDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    es gibt viele möglichkeiten weshalb das teil leuchtet. änder doch einfach alles relevante. WEP ist übrigens nicht "unendlich" sicher. ich glaube nen halber GB reicht aus um das passw. zu "extrahieren"- nimm lieber WPA und mach NAT.
     
Die Seite wird geladen...