Router an Netcologne

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Hallo!

    Ich habe für meine Freundin dummerweise einen seltsamen Router besorgt:

    Zyxel 660 HW 67

    Das Ding ist OK, am Arcor-Anschluss meiner Eltern läuft er problemlos, nur mit Netcologne will er partout nicht funzen.

    Ich habe schon folgendes im Netz gefunden, aber es hilft mir nicht wirklich weiter:

    Aber da fehlen noch diverse andere Einstellungen... :-( Hat jemand diesen Router vielleicht an Netcologne ans Laufen bekommen?

    Was muss ich konkret in diesen ganzen Feldern hier ( http://www.zyxeltech.de/previews/p660hw67340qd4/WAN.html ) <- Demo der Firmware vom Zyxel - eingeben? Ich bin am Verzweifeln... hätte das Ding eine Auto-Erkennung, wäre der Mist ist 10 Minuten erledigt gewesen, so muss ich mich seit Stunden mit dem Mist rumärgern :-(
     
    CRen, 08.03.2006
    #1
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Kann Dir leider nicht detailliert weiterhelfen, aber bei netcologne scheint es folgende Fallstricke zu geben:

    Login: nc-xxxx@netcologne.de
    Passwort: (ist das kürzere der beiden auf der Anmeldebstätigung)
    Dienstname: adsl-private (<- wichtig!)

    (VPI/VCI hast Du ja schon gesehen, und der 213er DNS ist primär)
     
    der_Kay, 08.03.2006
    #2
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Danke für die schnelle Antwort, so weit war ich auch schon und es klappt - natürlich - nicht :-(

    Habe jetzt bei Ebay 'nen Vigor 2500WE geschossen, den kenne ich, der hat automatische Erkennung, der hat bei mir monatelang an Netcologne gut und zuverlässig gearbeitet und der Zyxel landet da, wo er herkommt – ebenfalls bei Ebay.

    Für T-DSL-Nutzer ist das ja ein feines Gerät! :)
     
    CRen, 08.03.2006
    #3
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Kann er denn nicht connecten oder leitet er keine Pakete ins Netz und zurück?

    MTU=1492 (anstatt 1500)?
     
    der_Kay, 08.03.2006
    #4
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hansenet (Alice) gibt nur eine kleine Auswahl unterschiedlicher Router frei. Habe selber einen Router, der mit Hansenet nicht funktioniert.
    Vielleicht ist es bei Netcologne ähnlich?
    Evtl. mal nach der MTU-Zahl von Netcologne schauen und gucken, ob du den Router entsprechend ändern kannst.
     
    heldausberlin, 08.03.2006
    #5
  6. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Hab' die Lösung für den Zyxel Prestige 660:

    Name: MyISP

    Routing, PPPoE, LLC

    VPI: 8
    VCI: 35

    Typ ATM QoS: UBR

    Dienstname (leer)
    Benutzername: xxx@netcologne.de
    Passwort: Passwort von Netcologne, 6 Alphanumerische Zeichen.

    IP-Adresse automatisch beziehen.

    Dauerverbindung.

    PPPoE Pass-Through
    PPPoE + PPPoE_Client_PC: Ja

    Hoffe, das hilft...
     
    CRen, 20.03.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Router Netcologne
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.037
    Gunn
    08.07.2017
  2. leftlaner
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    475
    TSMusik
    27.05.2017
  3. IronM
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    728
    Bretti
    02.04.2017
  4. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    585
    roedert
    09.03.2017
  5. thebuddha
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.017