Router (ABS): IP-Adresse der MAC-Adresse zuordnen

  1. schmüdu

    schmüdu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe mein W-Lan auf der "Airport Extreme Basis Station" mit DHCP konfiguriert. Einem Mac möchte ich jedoch eine fixe IP-Adresse zuordnen. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

    1: Ich konfiguriere die IP-Adresse auf Computer mit "DHCP mit manueller Adresse".
    Effekt: Ich kann die Maschine an-pingen, komme von der Maschine aber nicht ins Internet.

    2: Offenbar gibt es die Möglichkeit, auf dem Router auch unter DHCP dem Computer eine fixe IP-Adresse zu vergeben (z.B. 10.0.1.7).
    Effekt: Ich weiss nicht wie ich dies auf der ""Airport Extreme Basis Station" mache.

    Kann mir jemand helfen

    Vielen Dank und Gruss
    Thomas
     
    schmüdu, 06.12.2006
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    DHCP mit manueller Adresse muß gehen... vielleicht mal einen DNS-Server eingeben.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 06.12.2006
  3. schmüdu

    schmüdu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Und die 2. Möglichkeit? gibt es einen Weg, auf dem Router einer Maschine eine fixe IP-Adresse zuzuweisen?

    Ich finde diese Variante viel eleganter, zumal diese Adresse nicht durch ander -vorher angemeldete- belegt werden.

    Thanx und Gruss
    Thomas
     
    schmüdu, 06.12.2006
  4. derLeo

    derLeoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    4
    Bei handelsüblichen W-Lan Routern kannst Du Option 2 im Browser Interface einstellen. Gibt es zu AP kein Admin-Tool?

    Kannst Du denn bei deiner Option 1 von der Maschine die Basisstation anpingen? HAt die Einstelung eines DNS Servers was gebracht?

    Eine Liste mit DNS Servern von T-online gibt es hier:


    Gruß
    Der Leo
     
    derLeo, 06.12.2006
  5. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das nennt sich "static DHCP" und geht mit vielen, zumindest besseren, Routern. Aber DHCP mit manueller Adresse muß auch gehen. Eventuell mal den Router neu starten.
     
    walfrieda, 06.12.2006
  6. schmüdu

    schmüdu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Doof, ich kriegs einfach nicht hin. Ich habe eine "Apple Base Station V5.7" im Einsatz.

    Ich krieg weder 1. Möglichkeit "DHCP mit manueller Adresse" hin (kein Zugang zum Internet) noch 2. (fixe IP Adresse auf Basisstation mit MAC-Zuteilung), da nicht vorhanden auf Router.

    Hat jemand diese Konfiguration auf einer Apple Airport Extreme konfiguriert? Bin extrem dankbar für eure Tips.

    Gruss
    THomas
     
    schmüdu, 06.12.2006
  7. schmüdu

    schmüdu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Habe soeben gelesen, dass Airport Extreme unterhalb 6.x KEIN static DHCP kann.

    Könnt ihr dies bestätigen?

    Gruss
    Thomas
     
    schmüdu, 06.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Router (ABS) Adresse
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.055
  2. leftlaner
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    477
    TSMusik
    27.05.2017
  3. eXist91
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    299
    dante12
    22.04.2017
  4. IronM
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    728
  5. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    586
    roedert
    09.03.2017