RosettaStone: Sprachen von HD statt von CD Starten?

  1. Farang

    Farang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe mir jetzt das Sprachlernprogramm "Rosetta Stone" gekauft. Das Paket besteht aus einer PRG-CD füe Mac OSX und einer Sprachen-CD, die neben den verschiedenen Sprachversionen auch die (älteren) PRG-Versionen für Win und Mac OS9 enthält. Die Applikation habe ich auf HD installiert. Nach Programmstart kann ich nur mit eingelegter Sprachen-CD weiter machen. Wenn ich die CD auf HD kopiere findet das PRG die Sprachen nicht. Leider sind die Einstellmöglichkeiten sehr beschränkt und überhaupt nicht Mac-like.
    Weiss jemand eine Lösung, wie man einer Anwendung vortäuscht, es würden Daten, die auf der HD sind von CD gelesen? Ich möchte nicht immer mit meiner CD-Sammlung umher reisen!
    Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
     
    Farang, 20.08.2004
    #1
  2. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Also bei mir gehts wenn ich die Sprachen-cd mit Toast mounte.
    Natürlich zuerst ein Image von der CD erstellen.
     
    ente, 20.08.2004
    #2
  3. Farang

    Farang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du mir kurz beschreiben wie Du das machst?

    Hallo Ente,
    Kannst Du mir kurz beschreiben wie Du das machst?
     
    Farang, 20.08.2004
    #3
  4. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    OK

    Du ziehst einfach das cd Symbol von der Sprache die du willst auf das Toast fenster -> dann kannst du unter File->Save as Disk Image ein .toast Image davon erzeugen. Dieses Image kannst du dann später wieder mit Toast über Utilities-> Mount Disk Image mounten.
    Dann sollte es klappen!

    Hoffe das war ausführlich genug. ???
     
    ente, 20.08.2004
    #4
  5. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Sollte auch als .dmg Image funktionieren (Festplatten Dienstprogramm)
    wenn du kein Toast haben solltest.
    Wenn dem so ist kann ich dir heute Abend eine Anleitung schreiben.
     
    ente, 20.08.2004
    #5
  6. Farang

    Farang Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt, danke!

    Hallo Ente!
    Hat geklappt, danke! Schade nur, dass die CD-Symbole (es sind bei mir dann 2) auf dem Desktop bleiben uns sich nicht in Ordnern verstecken lassen. Hätte nur optische Gründe, aber hauptsache es klappt überhaupt!

    Nochmals danke!
     
    Farang, 20.08.2004
    #6
  7. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Das .toast Image mit der jeweiligen Sprache musst du eh immer vor dem Gebrauch erneut mounten (bei einem Neustart werden diese automatisch abgemountet oder manuell mit apfel+e oder in den Papierkorb ziehen, eben wie eine cd)
    Also sind sie eh nur so lange aktiv wie du dir die jeweilige Sprache reinziehst, das .toast file kannst du ja "verstecken" oder hinziehen wo du willst.
     
    ente, 20.08.2004
    #7
Die Seite wird geladen...