Rosetta: Jbuilder X läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Yelssorc, 08.04.2008.

  1. Yelssorc

    Yelssorc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Hi,

    habe einen JBuilder X für Mac (PowerPC) . Installation ist problemlos gelaufen. Doch die Anwendung wird nach dem Start nicht angezeigt. Nur das Symbol im Dock erscheint.

    Ich habe mir die Informationen angesehen und dort steht gar nicht "mit Rosetta starten". Kann ich das noch irgendwo anders einstellen? Oder gibt es Programm die einfach gar nicht funktionieren?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.756
    Zustimmungen:
    4.385
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    "mit rosetta starten" steht auch nur da, wenn das UB wäre und da es eh nur PPC ist, kannst du es auch nicht auswählen...

    was willst du denn mit dem alten jbuilder? der aktuelle jbuilder basiert eh auf eclipse...
     
  3. Yelssorc

    Yelssorc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    Nur Native-Code erstellen. War eine Vollversion für fast umsonst. Wollte ich nur als Compiler benutzen, nicht zum entwickeln. Aber dann muss ich das Ding auf meiner WinDoof-Parallels-Umgebung laufen lassen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.