root im Streik???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Minusch, 11.07.2005.

  1. Minusch

    Minusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Hallo zusammen!

    Ich wollte gerade den root-Benutzer über den Netinfo-Manager aktivieren und habe auf Anfrage ein Passwort vergeben. dabei habe ich natürlich das erste Feld freigelassen, da ja vorher keines vergeben war.

    Wenn ich nun auf der Konsole "su -" oder auch nur "su" eingebe, wird das Passwort wie erwartet abgefragt. Gebe ich nun das soeben vergebene Passwort ein, erhalte ich die Anwort "permission denied: Sorry!" oder so ähnlich.

    Ich habe dann noch mal versucht über die Konsole dem root-Benutzer ein Passwort zuzuweisen, aber auch das hat keine Auswirkungen.

    Alles habe ich lt. Beschreibung aus O'Reilly's "Mac OS X kurz&gut" :(

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    Minusch

    btw: Auch der sudo-Befehl funktioniert nicht...
     
  2. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2004
    versuch's mal mit 'sudo passwd root' oder besser 'sudo su' ;)

    oder bemühe die Forumssuche, die wird dir verraten wie das mit root gehandhabt wird unter OS X
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen