RME ADI-2 Wandler /Userfeedbacks

Diskutiere RME ADI-2 Wandler /Userfeedbacks im Musik, Audio, Podcasting Forum

  1. strange.u

    strange.u Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    rme adi-2

    liebe leutz,

    brauche mal ein feedback zu obigem ad/da-wandler. mir gehen langsam aber sicher die geräusche des g5 auf den sack, die der audio-out über seine stereoklinke abgibt.

    der adi-2 ist gerade neu auf dem markt und liest sich ganz gut als hi-performance 192khz/24 bit 2 kanal ad/da-wandler.

    hat jemand erfahrung oder ahnung von obigem gerät ?

    dank yo für feedback
     
  2. strange.u

    strange.u Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2004
  3. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Re: rme adi-2

    Also das Teil kenn ich leider nicht. Hatte aber mal in einem großen Studio die Möglichkeit ne RME AD-8 Pro (8-Kanal AD/DA) probezuhören im Vergleich mit ner 888, ner Sony Dash (für den Test nur als Wandler verwendet) und ner Creamware, und der Unterschied war zu allen anderen Wandlern deutlich hörbar, wobei die Creamware Wandler einen sehr runden und fetten Sound machen (deutliche Anhebung im Bassbereicht und den unteren Mitten), die RME eher etwas differenzierter und in den hohen Frequenzen brillianter klingt. RME baut einfach im Wandlerbereich sehr geniales Zeugs und die Dynamik sowie das Rauschverhalten sind absolut super.

    gruss vom Tom
     
  4. Ist nun (fast fünf Jahre später) jmd. in der Lage eine Aussage bzgl. des Wandlers zu machen? Mich würde es jedenfalls interessieren, da das Gerät je immer noch produziert wird. ;)

    Gruß E-pa
     
  5. Heidegeist

    Heidegeist Mitglied

    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Habe gerade eine ausgiebige Hörsession mit dem Gerät hinter mir und suchte nun nach Informationen, was für ein Stein darin denn die eigentliche Wandlung vornimmt. Dabei bin ich über diesen Thread gestoßen.
    Habe also gerade mit einem Lehmann Black Cube Linear Kopfhörerverstärker und einem Sennheiser HD-25, sowie einem HD-800 eine Hörreise durch verschiedene Wandler und Player gemacht. Der ADI-2 liegt deutlich vorn. Zugegeben, er kann noch viel mehr, als nur S/PDIF in Analog umrechnen, das das habe ich jetzt aber nicht testen können.
    Der ADI-2 ist der perfekte HiFi-D/A-Wandler - noch immer. Wenn er technisch das bietet, was Du benötigst, dann kauf ihn. Was er macht, macht er exzellent.

    Mal kurz was anderes: Ich bin ja auch begeistert von der Audiofernübertragung über Airport Express. Jetzt musste ich aber Klangeinbußen (Stürgeräusche) feststellen, sobald an mehrere AE gestreamt wird. Hat das auch schon jemand beobachten können? Mir fiel das auch nur beim Kopfhörerbetrieb auf. Gut, aber den nennt man ja auch "akustische Lupe".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wandler Userfeedbacks Forum Datum
Welcher KHV / DAC ist sinnvoll für iPhone 7? Musik, Audio, Podcasting 17.02.2017
Welche optimalen Einstellungen in OS X zum Hören von Musik über Toslink/DA-Wandler? Musik, Audio, Podcasting 11.06.2012
Gitarre in Logic 8 aufnehmen - Wandler? Di-Box Musik, Audio, Podcasting 14.10.2007
USB-Soundkarte besser als iMac Wandler Musik, Audio, Podcasting 19.09.2007
Welcher Wandler ist in welchem Interface ? Musik, Audio, Podcasting 08.03.2005

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.