1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.rm-Datei lässt sich nicht öffnen...?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von JomiHH, 13.11.2003.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man zb bei Amazon auf einen Soundfile klickt, kriegt man so eine - und bei mir geht sie dann nicht auf - Graphic Converter startet, aber scheitert... ich habe son Ding auch als unaufmachbare Datei, die eigentlich ein Film-Trailer sein soll... hat jemand einen Tip?!
    DANKE!
    :)
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    RealMedia File

    .rm Files kannst du dir unter OS X mit dem RealOne Player ansehen/-hören.
     
  3. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    1.432
    Zustimmungen:
    1
    leider nicht...

    hab ich schon probiert gehabt... der player will dann ein update holen, scheitert aber und sagt, es gäbe nichts passendes, um die datei abzuspielen...
     
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Re: leider nicht...

     

    Stimmt. Wenn ich bei Amazon ein Soundfile anhören möchte bekomme ich den gleichen Fehler.
    :confused:
    Der Content von der RealOne Website funktioniert hingegen ganz normal.

    Hmm... Sorry, aber eine andere Software für .rm Files fällt mir augenblicklich nicht ein. :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen