RJ45 beim Mac? ext. Festplatte von Win?

  1. Mr.Pink

    Mr.Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mac Community !

    Ich habe (noch) ein Windows Notebook,

    (Samsung R50)
    [​IMG]

    Bin auch wirklich zufrieden damit, aber eben mit Windows nicht...

    gut, das hört ihr bestimmt 200mal am Tag in diesem Forum...

    Aber nein, die Entscheidung ist gefallen. Ein Mac muss her !


    Ich habe an das "Apple MacBook 2,00GHz Intel Core 2 Duo" gedacht.

    Habt ihr ein paar Links wo man sich genau über die technischen Daten informieren kann ?

    Mich hällt nichts mehr an Windows bis auf meine Musiksammung,
    die auf einer externen Windows Platte lagert.
    __________________________________________
    Kann man eine "normale" externe Festplatte auch an einen Mac betreiben ? (USB 2.0) Natürlich mit anderer Formation... Formation, gibts das bei Apple überhaupt ? :)
    __________________________________________

    Na ihr seht schon ich weis noch nicht wirklich bescheid :)
    Aber ich habe mit Windows auch mal klein angefangen....

    Die zweite wichtige Frage die ich habe,
    __________________________________________
    Funktionieren Mac´s mit Wlan B ?

    selbst verständlich, oder ?
    __________________________________________

    Ich kennen mich genau so wenig mit dem Leistungshunger eines Mac Books aus.

    Ich benötige es lediglich für das internet surfen, und für Musik.

    KEINE Bild bearbeitung oder Spiele....

    da ist doch das "Apple MacBook 2,00GHz Intel Core 2 Duo" genau das richtige ? Also denk ich mal... :)

    So danke schonmal für eure Hilfe.

    MfG Mr. Pink
     
    Mr.Pink, 12.11.2006
    #1
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    MB: http://www.apple.com/de/macbook/specs.html

    Und .. Wlan... natürlich!! :)
     
    Thommy, 12.11.2006
    #2
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    hier
    Kannst du einfach in iTunes importieren;)
    Kein Problem, du kannst sie sogar an PC und Mac verwenden(FAT32).
    selbstverständlich.
    Besser geht es nicht:D
     
    marc2704, 12.11.2006
    #3
  4. Mr.Pink

    Mr.Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ha das ging ja puze fix :D

    Man seit ihr schnell ! In nem Windows Forum würds schon länger dauern...:)

    Ok, dann sind meine Fragen schon geklärt. 1000Dank !
     
    Mr.Pink, 12.11.2006
    #4
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Für eine externe Platte empfiehlt sich jedoch FAT32.... dann kannst du die Daten unter Mac und Win bearbeiten. Bei NTFS kann Mac OS X nur lesen nicht schreiben. Und bei HFS kann Windows natürlich nix damit anfangen.
     
    Thommy, 12.11.2006
    #5
  6. Mr.Pink

    Mr.Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Und schon kommt die nächste Frage.

    Wo soll ich den am besten mein Book bestellen ?

    Bei Apple direkt, oder bei nem "billig Anbieter" ?

    macht eigentlich kein Unterscheid, oder vielleicht surport ?
     
    Mr.Pink, 12.11.2006
    #6
  7. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Du hast 1 Jahr weltweite Garantie, egal wo du es kaufst.

    Wenn du AppleCare (Garantie auf 3 Jahre erweitert) dazu kaufst, ist es auch egal wo du es gekauft hast.

    Als Student empfiehlt sich macatcampus.de oder unimall.de ... ansonsten den Dealer deiner Wahl :)
     
    Thommy, 12.11.2006
    #7
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Bist du Schüler oder Student?
    Beantworte meine Frage;)
    Wenn du bei Apple anrufst weil das Book defekt ist, macht es keinen Unterschied ob es direkt von denen kommt oder von einem anderen Anbieter.
     
    marc2704, 12.11.2006
    #8
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    da gibt es sehr viele Möglichkeiten

    www.mac-kauf.de/
    www.macatcampus.de
    www.cancom.de (rel. günstige Garantieerweiterung
    www.mactrade.de
    www.gravis.de
    www.cyberport.de
    www.apple.de (dort kann man auch ein wenig feilschen, dafür RAM zu teuer)

    oder auch von MU aus auf einen Link klicken wie z.B.
    http://www.jessenlenz.de/
    http://www.unimall.de/,,,,96d2b06a4d54acb676e1a138cb66ff97.html

    Dann verdient auch MU ein wenig und es unterstütz die Arbeit hier
     
    avalon, 12.11.2006
    #9
  10. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    marc2704, 12.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RJ45 beim Mac
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    593
  2. schmudd
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.039
    Impcaligula
    05.05.2017
  3. Blue93
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    259
  4. CharlyBraun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    535
    ekki161
    17.01.2016
  5. Stevensplash
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.309
    rembremerdinger
    26.07.2015