Richtiger Umgang mit MP3s die nicht auf computer sind

  1. simply

    simply Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hab seit kurzem ein PB 12" mit 100 GB und seit letzter Woche einen 80GB Ipod.

    da dann 80 GB Musik auf dem Notebook zu haben ist ja eher unmöglich.

    da ich meinen Ipod der 2. Generation immer am Windows PC mit Ephpod oder Anapod gefüllt habe, fehlt mir die Itunes Erfahrung.

    Ich hab das nun so gelöst, dass ich MP3s von einer Externen festplatte ins Itunes gezogen haben. Wenn dann auch die Platte weg ist, bleiben die MP3s auf dem Ipod.

    Aber ist das die richtige Vorgehensweise in dem Fall? Gibts ander Möglichkeiten? Muss ich riskieren, dass die MP3s von meinem Ipod verschwinden?

    Ich muss immer daran denken wie ich vor Jahren mal meinen Ipod zum Akku laden an das Ibook meiner Schwester gesteckt habe.... die hatte nichts in Itunes und somit war mein Ipod leer.... Seitdem ist mir Itunes nicht mehr sehr sympathisch.

    danke
     
    simply, 29.09.2006
    #1
  2. Rainer_S

    Rainer_S MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    2
    Das kannst Du einfach lösen, indem Du iTunes auf manuelle Synchronisation umstellst.
    Gruß aus Wien
     
    Rainer_S, 29.09.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Richtiger Umgang MP3s
  1. Vulpes Homewood
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    472
    Vulpes Homewood
    13.05.2008
  2. Maad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    371
    Melv1n
    08.03.2007
  3. nodojo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.187
    nodojo
    14.11.2006
  4. glatze
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    500
    glatze
    31.12.2005