"Richtiger" Exchange Client für OS X

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von emjaywap, 04.01.2004.

  1. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Schönen Sonntag zusammen,

    ich habe es soeben fertig gebracht, dass mein Vater die Station-Restrictions aufhebt, und ich nun eigentlich mit meinem Powerbook auf den Exchange-Server zugreiffen können sollte.

    Nun ja, in Panther soll man ja mit dem Programm "Mail" auf den Exchange-Server zugreiffen können - allerdings nur über SMPT und IMAP. Warum wird das richtige Protokoll MAPI nicht unterstützt? bzw: wie kann ich das Mail Programm zum laufen bringen?
     

    Anhänge:

  2. emjaywap

    emjaywap Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    im Entourage von M$ funktioniert es übrigens auch nicht. Diese blöde Programm hat auch das "Gefühl" das der Server über IMAP angesprochen werden könnte.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Richtiger Exchange ClientForumDatum
Exchange Mails nur noch über mobilen Hotspot abrufbarNetzwerk-Software09.05.2018
E-Mail Syncronisation einstellen/steuern; ExchangeNetzwerk-Software02.03.2017
Exchange mit T-OnlineNetzwerk-Software21.01.2017
Exchange-Kalender doppelt in Kalender-AppNetzwerk-Software23.11.2016
Mehrere Exchange Postfächer in Mail über gleichen BenutzerNetzwerk-Software03.09.2016
AppleMail +Exchange SBS2011Netzwerk-Software22.06.2016
Mail Client für Exchange Server unter MavericksNetzwerk-Software05.11.2013
Mail: Regeln für exchange Postfach funktioniert nicht?Netzwerk-Software15.07.2013
Mail und Exchange - alte Mails downloadenNetzwerk-Software08.12.2012
Trotz richtiger Adresse und Kennwort kein Zugang zum InternetNetzwerk-Software11.07.2008

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.