[rettung]alter daten auf NTFS

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ejsel, 23.07.2006.

  1. Ejsel

    Ejsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Hallo.

    Also ich wollte fragen, wie ich Daten eines alten Windowsrechners retten kann. Ich wollte die alte Platte des Windowsrechners dazu als externe verwenden, doch habe ich keine Ahnung wie ich mit MAC OSX denn einen Zugriff auf ein NTFS Dateisystem erhalten soll. Habt ihr da eine Ahnung wie man dies regeln kann bzw. habt ihr einen anderen Lösungsvorschlag?


    MfG Ejsel
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    OS X kann NTFS lesen. Also ab in ein USB oder FW Gehäuse mit der HDD und einfach Daten runterziehen.
     
  3. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Ich habe mir sagen lassen das OSX NTFS lesen kann. Das dürfte zur Datensicherung ausreichen. Wie gesagt...lesen nicht schreiben.

    P.S.: Zu spät. XD
     
  4. Ejsel

    Ejsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.03.2006
    na das ist doch mal genial! da sag ich mal besten dank und kann jetzt beruhigt rausgehen, ohne dass ich mich morgen den ganzen Tag frage, wie ich das nur machen soll, wenn ich mein MBP hab :p

    Besten Dank an euch 2!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen