Retrospect sichert immer "alles"

tom71

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.03.2004
Beiträge
210
Hab hier Retrospect neu installiert (10.3.5).

Jetzt sichert das Programm aber jedesmal die kompletten Daten - anstatt nur die geänderten...

Weiß jemand Rat?
 

minbo

Aktives Mitglied
Registriert
30.05.2003
Beiträge
1.163
Es gibt zwei verschiedene Arten ein Backup durchzuführen.
Unter Backup-Optionen:
Normales Backup und
Recycling Backup. Beim letzten werden alle zuvor durchgeführten Sicherungsdateien entfernt und ein vollständiges Backup durchgeführt. Das normale Backup sichert nur die veränderten Dateien, wobei die Backupdatei immerweiter aufgebläht wird, so dass du alle paar Wochen doch noch ein Recycling Backup durchführen solltest.

minbo
 

tom71

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.03.2004
Beiträge
210
genauere erklärung..

nun genauere Angaben zu meinem Problem:

Das mit "normalem" und "recycling"-Backup ist mir klar.

Retrospect habe ich auf einem G4 installiert, der auch als Server fungiert (2 interne und 1 externe Platte). Genau diese Platten werden abgesichert, wobei ich die ganze Platte als "Quelle" gewählt habe.
Die Daten werden dann wieder auf eine externe Platte gesichert.

Das Handbuch hilft mir auch nicht weiter, da in diesem Fall ja keine Uhrzeit synchronisiert werden muss....
 

minbo

Aktives Mitglied
Registriert
30.05.2003
Beiträge
1.163
Nunja, wenn ich normal wähle und meine interne pb-platte als ganze auswähle, werden nur die veränderten Daten gesichert...
 
Oben