Restore von TimeMachine auf NAS?

kapsreiter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
500
Hi Leute!

Habe ein QNAP NAS das kann auch TimeMAchine Backup.

Frage:
Man kann ja ein MAcbook booten und sagen kplt. von TM wiederherstellen

Ich weis es geht von USB und Timecapsule

doch geht dies Methode auch übers NAS?

danke
tom
 

kapsreiter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2008
Beiträge
500
a Wahnsinn wie schnell ihr hier immer seit

jaklar es kann TM die Backupfunktion wird ja auch unterstützt


danke
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.523
Ja, das funktioniert. Probier es selber aus. Einfach mal eine Neuinstallation starten und das TM Backup auswählen.
 

--Q--

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
325
Ich kann nur jedem raten das mal tatsächlich auszuprobieren bevor man sich auf TM verlässt. Ich habe ein TM-Backup auf meinem Synology NAS. Nach einem HDD-Tausch wollte ich die Wiederherstellung mal ausprobieren. lief ohne Probleme durch, doch der Mac konnte nicht von dem wiederhergestellten Backup booten. Seit dem halte ich TM für ungeeignet als einziges Backup, zum Glück hatte ich noch die alte HDD.
 

ObiTobi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
1.355
Ich kann nur jedem raten das mal tatsächlich auszuprobieren bevor man sich auf TM verlässt.
Na ja Probleme können mit jeder Software mal auftreten. Ich will es nicht schön reden aber nur weil ggf. eine andere Software auch mal es hinbekommen hat, heisst es genau gar nichts.
 

--Q--

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
325
Ich will nur sagen, dass man sich eben nicht nur auf TM oder nur irgende EINE Backupstrategie verlassen sollte.
Der unbedarfte User erwartet halt einfach, dass TM oder was auch immer funktioniert, das tut es aber nicht zwingend.
TM läuft bei mir inzwischen nur noch zum Spass mit, alles Daten liegen auf'm NAS mit mehreren Sicherungen.
 
Oben