Benutzerdefinierte Suche

restart -> keine iNetverbindung

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    Hallo !

    also rechte repariert
    restart gemacht
    update installiert
    restart
    neuestes update gemacht
    restart

    dannach kam ich nicht mehr ins internet
    also ganz abgeschalten
    eingeschalten
    und es geht

    seither kann ich nach einem restart keine Internetverbindung aufbauen (weder mit iChat noch mit Safari)

    ich muss immer den Mac ganz abschalten
    dann geht es !

    was kann ich machen :(
     
    maxi.d., 26.03.2005
  2. maxi.d.

    maxi.d. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    onyx hab ich auch schon drüberlaufen lassen
     
    maxi.d., 26.03.2005
  3. MAC2214JV

    MAC2214JVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    hier
    Hallo!
    habe das Problem auch seit laengerem. Kam auf einmal und bekam es nicht mehr los. Die anderen iBooks im Haushalt blieben bisher verschont. Habe mir jetzt eine extra Umgebung fuer Zuhause eingerichtet, mit festen IPs.

    Nach dem Ruhezustand war das iBook naemlich in einem neuen IP Adressbereich. Erst ein Neustart brachte es wieder in die gewohnte Umgebung.

    Gruss
    Werner
     
    MAC2214JV, 26.03.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ähnliches hatte ich auch mal ich hatte alle gespeicherten Netzwerkeinstellungen gelöscht und neu gemacht danach keine Probleme mehr.
     
    marco312, 26.03.2005
  5. maxi.d.

    maxi.d. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    hm also bei mir wird die IP automatisch zugewiesen
    ich stell also unter Netzwerk nix grossartiges ein...

    wieso hast du das System nicht mal neu aufgsetzt @mgw ?
    wenn du s schon so lang hast... das problem...
    nervt schon n bissl *g

    (iBook G4 X.3.8)
     
    maxi.d., 26.03.2005
  6. MAC2214JV

    MAC2214JVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    ja, nervt. Aber neu aufsetzen war mir zuviel Arbeit. Aergere mich, dass es ueberhaupt passiert ist und ich weiss nicht warum. Vor allem Sohn und Frau haben das Problem mit Ihren iBooks nicht und gehen ueber das gleiche Netz ins Netz.

    Bei mir wurde die IP auch automatisch zugewiesen, wie auch an den o.g. Books jetzt noch, nur nach dem Ruhezustand war es eine komplett andere. Auch das DHCP Release nuetzte nichts. Das Airport Laempchen in den systemeinstellungen > Netzwerk ist dann gelb. Verbindung zum internen Netz besteht, Internet nicht.

    Mit den festen IPs funzt es ja jetzt, wenn ich unterwegs bin, stelle ich halt wieder auf Umgebung Automatisch.

    Gruss
    Werner
     
    MAC2214JV, 26.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - restart iNetverbindung
  1. raka
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    364
  2. SandorK
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.234
    Larsen2k4
    02.11.2011
  3. Alidey
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    342
    ernieball
    05.09.2010
  4. area51
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356