"Reset" von Mail / Ursprungszustand wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ReinerWein, 06.04.2005.

  1. ReinerWein

    ReinerWein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    Hi,

    irgendwie habe ich Mail auf meinem Powerbook in die Verzweiflung getrieben und zwar die Junk-Mail-Funktion.

    Die zugehörigen Filter funktionieren nicht wie gewollt, nach dem Umschalten zwischen Trainings- und Normalmodus passieren unerwartete Dinge etc.

    Da ich keine Lust auf ein langwierige Fehlersuche habe, möchte ich Mail einfach wieder in den urzustand versetzen, also alle Filter, Mails, Postfächer etc. löschen. (Datenverlust gibts keinen, da alle Mails noch auf dem Server liegen). Das Wiederanlegen der paar Regeln ist schnell gemacht.

    Also: welche Dateien muss ich alle Löschen, um Mail wieder so zu haben wie nach dem Auspacken ?

    Hilfgt es, wenn ich evtl. einen neuen User erstelle und dann per Terminal aus dessen Preferences alle Dateien Mail betreffend in meine Preferences kopiere ?

    Danke und Gruß
    RW
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Normalerweise sollte es reichen, wenn du den Ordner 'Mail' in der Library deines aktuellen Benutzers löscht. Evtl. ist irgendwo noch eine Preferences-Datei, aber probier's erstmal so!
     
  3. ReinerWein

    ReinerWein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.02.2004
    @Mick,
    Danke.

    Das reichte aber nicht:
    com.apple.mail.plist in den Preferences musste auch noch weg.
    Danach startet Mail wie ganz am Anfang mit der Frage, ob ich Mails importieren will. Alle Einstellungen sind im Urzustand.

    Gruß
    RW
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich sag ja, da fehlt warscheinlich noch eine Preferences-Datei. ;)
    Die habe ich nämlich in dme Ordner noch vermisst!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen