Renderdateien finden und löschen

Diskutiere das Thema Renderdateien finden und löschen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Radler

    Radler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2012
    iMAC Mitte 2010, OSX El Capitan 10.11.6, Festplatte Solid-State SATA 525 GB

    Hallo,
    würde gerne etwas Platz auf meiner FP schaffen. Dazu möchte ich die Renderdateien, auch die von älteren erstellten Filmen, löschen. In welchem Ordner finde ich diese und welche Endung haben diese Dateien?
     
  2. klausmajor

    klausmajor Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    17.12.2010
    Leider haben wir keine Ahnung, mit welchem Programm Du was auch immer renderst,
    daher können wir Deine beiden Fragen nicht ohne weitere Infos beantworten.
     
  3. Radler

    Radler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2012
    Oh sorry, ich arbeite mit iMovie
     
  4. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    498
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    "iMovie > Einstellungen > Renderdateien löschen" schon probiert?
     
  5. Radler

    Radler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2012
    Hallo Giesbert,
    das klappt leider nicht.
     
  6. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    498
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Hm. Seltsam. Ich bin irgendwann mal zufällig im Finder über die Renderdateien gestolpert, aber ich weiß nicht mehr, wo
     
  7. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    2.385
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Wenn du weisst, welche Endungen sie haben: versteckte und Systemdateien bei der Findersuche mit anzeigen lassen und nach dem Suffix suchen. Natürlich auf dem gesamten Mac (obwohl sie wohl eher im Benutzerordner stecken).
    Ansonsten vielleicht was Kleines rendern lassen und dann nach frisch erstellten Dateien suchen (natürlich ebenfalls unter Einschluß der versteckten und der Systemdateien).
    Ich tippe drauf, daß sie in der Benutzerlibrary liegen. Hast du da einen Ordner /iMovie oder ähnlich?
     
  8. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.785
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.047
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Klick mal auf das entsprechende iMovie Projekt mit rechter Maustaste. Dann Ausklappmenü -> Paketinhalt zeigen.
    Da könnte es sich verstecken. :D
     
  9. Radler

    Radler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2012
    Hallo Jörg,
    Leider zeigt das Ausklappmenü eines Projekts keinen Paketinhalt an, habe es darauf hin im Programm versucht. Könnte es sein, dass die Dateien sich dort verstecken? Kennst du vielleicht die Datei-Endungen? Da ich diese leider nicht kenne, möchte ich nichts Falsches löschen.

    Gruß Elke
     
  10. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.785
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.047
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Nein. Ich arbeite schon lange nicht mehr mit iMovie.
    Hab gerade mal testweise einen Film gemacht. Bei mir sieht das dann so aus nach "Paketinhalt zeigen".

    Bildschirmfoto 2019-02-05 um 14.11.05.jpg
     
  11. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    2.385
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    In einem Programmpaket liegen sicher keine Nutzerdaten. Das wäre ein offenes Scheunentor für Schadsoftware.
     
  12. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    5.480
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Blubb. Hier stand Bloedsinn. :p
     
  13. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.785
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.047
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Hab meinem Beitrag oben noch was zugefügt.
     
  14. giesbert

    giesbert Mitglied

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    498
    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Gefunden: Die Renderfiles liegen in der iMovie-Mediathek (mit rechts anklicken, Paketinhalt zeigen).

    Ich hatte nach einem kurzen Test (Filmchen exportiert, in iMovie gelöscht) eine iMovie-Mediathek mit rund 60 MB. Nach "iMovie > Einstellungen > Renderdateien Löschen" war sie noch rd. 1,5 MB groß, das Löschen der Renderdateien via iMovie funktioniert also.

    Nachtrag: erst jetzt gesehen, dass @WeDoTheRest das schon gezeigt hat. Naja, jetzt steht mein Beitrag halt auch noch da, doppelt gemoppelt hält besser ;-)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...