Remote Host

Diskutiere das Thema Remote Host im Forum Mac OS - Unix & Terminal. hi will von meinen Mac auf ein Raspbery mit Terminal zu greifen, ging auch aber jetzt kommt...

  1. henryold

    henryold Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    02.01.2009
    hi
    will von meinen Mac auf ein Raspbery mit Terminal zu greifen, ging auch aber jetzt kommt dieses :


    ssh pi@192.168.178.91
    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

    @ WARNING: REMOTE HOST IDENTIFICATION HAS CHANGED! @

    @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

    IT IS POSSIBLE THAT SOMEONE IS DOING SOMETHING NASTY!

    Someone could be eavesdropping on you right now (man-in-the-middle attack)!

    It is also possible that a host key has just been changed.

    The fingerprint for the ECDSA key sent by the remote host is

    SHA256:UoODoxqEZGjF4CJtFnvCCm3ZrxDSbVyqXiu3v99zh6E.

    Please contact your system administrator.

    Add correct host key in /Users/karlheinzhxxx/.ssh/known_hosts to get rid of this message.

    Offending ECDSA key in /Users/karlheinzhxxx/.ssh/known_hosts:1

    ECDSA host key for 192.168.178.91 has changed and you have requested strict checking.

    Host key verification failed.

    was ist zu tun ? bitte

    alles ausschalten neu start brachte nix.
     
  2. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.271
    Zustimmungen:
    2.998
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Alten SSH-Key in der known_hosts löschen, neu verbinden, neuen SSH-Key eintragen lassen, freuen.

    Steht aber auch genau so im von dir zitierten Fehlertext ;)
     
  3. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    737
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Wie @mj geschrieben hat, wurde vermutlich der Key geändert. Dafür im Terminal folgende Befehle eingeben und die entsprechende Datei wird in Textedit geöffnet. Dort kannst du dann die entsprechende Zeile (erst steht die IP und dann der Key) löschen und dann speichern.

    Code:
    cd ~
    open -e .ssh/known_hosts
     
  4. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    oder einfacher:
    ssh-keygen -R 192.168.178.91
     
  5. henryold

    henryold Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    02.01.2009
    habe es geschafft
    danke mj

    finder Ordner suchen da den link rein und gelöscht ;)
    umständlich aber klappte
     
  6. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    737
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Die Holzhammermethode. ;) Hilft immer.

    Wenn man sich aber zu mehreren Rechnern verbindet, stehen da einige Einträge so dass das Löschen der Datei eher nicht gut ist. Würde daher eher die Methode von @roedert empfehlen oder die Datei mit einem Texteditor bearbeiten und die entsprechende Zeile zu löschen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...